Aalener Nachrichten

Die Ipfmess-Festwirte Martina und Andreas Senz expandiere­n nach Nördlingen

-

(ij) Martina und Andreas Senz haben im Juni weiter expandiert und in Nördlingen ein Lokal wiedereröf­fnet. Nachdem die Inhaber des Landgastho­fs „Zum Kreuz“in Dirgenheim bereits 2019 das „Kreuz & quer“im Bopfinger Einkaufsze­ntrum Ipf-Treff eröffneten, wagte das Wirtsehepa­ar nun den Schritt über die Landesgren­ze in den Freistaat Bayern.

Es sei alles ganz schnell gegangen. Noch vor zwei Wochen habe sie nicht gewusst, dass sie einmal die frühere Weinstube mit Biergarten in der Deininger Straße übernehmen werde, erläuterte Martina Senz im Sommmer. Für die Übernahme des Betriebs, der bereits seit 2017 geschlosse­n war, gab die Wirtin ganz praktische Gründe an.

Denn da in Zeiten der CoronaPand­emie das Geschäft mit Familienfe­iern und Veranstalt­ungen nicht läuft beziehungs­weise gar nicht stattfinde­t, wollte Senz neue Wege gehen. Zudem wollte sie ihrem Team wieder die Möglichkei­t zur Vollbeschä­ftigung geben.

 ?? FOTO: JUBL ?? 2019 eröffneten Martina und Andreas Senz das „Kreuz & quer“in Bopfingen. 2020 wagten sie den Schritt über die Landesgren­ze.
FOTO: JUBL 2019 eröffneten Martina und Andreas Senz das „Kreuz & quer“in Bopfingen. 2020 wagten sie den Schritt über die Landesgren­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany