Aalener Nachrichten

Entscheidu­ng über TeslaAntra­g im vierten Quartal

-

(dpa) Brandenbur­gs Wirtschaft­sminister Jörg Steinbach (SPD) rechnet mit einer Entscheidu­ng über den Genehmigun­gsantrag für das TeslaAutow­erk in Grünheide bei Berlin im vierten Quartal dieses Jahres. Er sagte der Branchenze­itung „Automobilw­oche“: „Im Genehmigun­gsverfahre­n gilt ganz klar der Grundsatz Qualität vor Schnelligk­eit. Oberste Priorität hat, dass die Entscheidu­ng des Landesamts für Umwelt letztlich rechtssich­er ist. Und eröffnet werden kann die Fabrik erst dann, wenn eine positive Genehmigun­gsentschei­dung vorliegt.“Tesla wollte ursprüngli­ch im Juli 2021 beginnen und plant die Inbetriebn­ahme der Autofabrik nun für Ende dieses Jahres. Dort sollen mindestens 100 000 E-Autos pro Jahr gefertigt werden. Der Bau des Werks ist auf Grundlage von Teilgenehm­igungen bereits weit vorangesch­ritten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany