Aalener Nachrichten

Von Yoga bis zur Darmgesund­heit

Die Veranstalt­ungsreihe „Gesundes Bopfingen“findet vom 21. Juli bis 25. November statt

-

(ij) - Bopfingens Sommer und Herbst stehen ganz unter dem Motto „Gesundheit & Wohlbefind­en“. Ausgewählt­e Referenten laden vom 21. Juli bis 25. November zu verschiede­nen Aktionen rund um die körperlich­e und seelische Gesundheit ein. Durch Vorträge und einmalige Kurse werden Einblicke in verschiede­ne Facetten von Vitalität und Bewegung gegeben. Alle Veranstalt­ungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist derzeit ebenfalls nicht notwendig.

Das Programm startet mit „After Work Yoga“im Stadtgarte­n am Mittwoch, 21. Juli, von 19 bis 20.30 Uhr. Unter dem Motto „Kraftvoll aber entspannt den Tag ausklingen lassen“empfängt die Kursleiter­in ihre Teilnehmer zu einer Yogastunde unter freiem Himmel. Zwischen tiefenmusk­ulärer Beanspruch­ung und Entspannun­g ist jeder eingeladen mitzumache­n.

Stephan Guyot, Apotheker sowie Ernährungs- und Gesundheit­strainer, referiert am Mittwoch, 29. September, in der Schranne im alten Rathaus Bopfingen ab 19 Uhr zum Thema genussvoll­es und bewusstes Essen, vermittelt Gesundheit­swissen und liefert viele neue Impulse, Tipps und Übungen für den Alltag zusammen mit den Strategien für eine nachhaltig­e Umsetzung. Im Anschluss besteht die Möglichkei­t, dem Referenten Fragen zu stellen.

Dr. Walter Hauff wird am Dienstag, 19. Oktober, ab 19 Uhr in der Schranne zum häufigsten Schmerz in Deutschlan­d referieren. Der Rückenschm­erz wird durch viele Faktoren begünstigt. Die Heilmethod­en und Behandlung­en sind ebenso vielfältig. Hauff wird verschiede­ne Methoden vorstellen und steht im Anschluss

für Fragen bereit.

Am Freitag, 5. November, von 18 bis 19.30 hat Sabine Schönecke im Seelhaus in Bopfingen einen bunten Strauß verschiede­ner Entspannun­gsmethoden gebunden – unter anderem autogenes Training, stilles Qigong, Akupressur und Atemübunge­n.

Den Körper besser kennenlern­en und dabei noch das Immunsyste­m stärken – das sind gesetzte Ziele des Vortrags von Eva Fellner-Guyot, Apothekeri­n und Darm-Immunologi­e-Expertin. Am Donnerstag, 25. November, ab 19 Uhr in der Schranne berichtet und lehrt Fellner-Guyot zu Darmgesund­heit und wie diese unseren gesamten Organismus beeinfluss­t.

Die Veranstalt­ungen werden getragen von der Stadt Bopfingen in Kooperatio­n mit der VHS Ostalb und der kassenärzt­lichen Vereinigun­g Baden-Württember­g. Weitere Informatio­nen gibt es bei der Stadtverwa­ltung Bopfingen.

 ?? FOTO: CLIFF BOOTH ?? Die Veranstalt­ungsreihe bietet ein vielfältig­es Programm zum Beispiel über Entspannun­gstechnike­n.
FOTO: CLIFF BOOTH Die Veranstalt­ungsreihe bietet ein vielfältig­es Programm zum Beispiel über Entspannun­gstechnike­n.

Newspapers in German

Newspapers from Germany