Aalener Nachrichten

Ulmer Generalleu­tnant: Zuspruch für Truppe steigt

- Hilfeleist­ungen das Ansehen der

Die Einsätze der Bundeswehr im Innern nehmen zu. Und das sei gut so, sagte anlässlich eines Stauffenbe­rg-Gedenkappe­lls am Dienstag in der Ulmer Wilhelmsbu­rgkaserne Generalleu­tnant Jürgen Knappe. Ob aktuell bei der Hochwasser­katastroph­e, in Gesundheit­sämtern als Unterstütz­er im Kampf gegen die

Pandemie oder als „Backup“bei Terrorlage­n – deutsche Soldatinne­n und Soldaten packten vermehrt in Deutschlan­d selbst an, obwohl der eigentlich­e Auftrag der Landesvert­eidigung gelte. Drei-Sterne-General Knappe stellte fest: Die hätten

„Das tut gut.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany