Pro Schwa­bing

Abendzeitung München - - Stadtviertel -

Es ist die ers­te Sit­zung nach der Som­mer­pau­se, im Plenar­saal des Land­tags und im Vor­raum, dem Stei­ner­nen Saal, trifft man nach und nach fast die ge­sam­te baye­ri­sche Po­litpro­mi­nenz.

Bir­git Sa­sow­ski, Spre­che­rin der Bür­ger­initia­ti­ve Pro-Schwa­bing, und Mit­glied Pe­ter Ras­mus­sen, die sich zu­sam­men für den Er­halt der Ge­bäu­de Wa­gner­stra­ße 1 und 3 ein­set­zen, wer­den gleich 7000 Un­ter­schrif­ten Münch­ner Bür­ger, die für den Er­halt sind, an Staats­mi­nis­ter Lud­wig Spa­en­le über­ge­ben.

In den Ge­bäu­den be­fin­den sich Woh­nun­gen so­wie seit über 40 Jah­ren das le­gen­dä­re Schwa­bin­ger Po­di­um. Hier woh­nen Stu­den­ten und Künst­ler, An­wäl­te und Ge­schäfts­leu­te un­ter ei­nem Dach.

Sie al­le wol­len blei­ben und plä­die­ren für den Er­halt der alt­ehr­wür­di­gen Ge­bäu­de – und ge­gen den Ab­riss. Auch für das Schwa­bin­ger Po­di­um kämp­fen die Mit­glie­der von Pro-Schwa­bing. Seit mehr als 40 Jah­ren gibt es hier Live-Mu­sik.

Vie­le be­kann­te und un­be­kann­te Mu­si­ker ha­ben hier ge­spielt und spie­len noch. Ich ken­ne und mag das Po­di­um seit vie­len Jah­ren und bin im­mer ger­ne Gast.

Ich er­in­ne­re mich noch, als das Po­di­um vor vie­len Jah­ren­ein­mal re­no­viert und al­le Klo­s­prü­che über­pin­selt wur­den. Der ers­te neue Spruch auf wei­ßer Wand lau­te­te: „Klo­wän­de wei­ßeln ist wie Bü­cher ver­bren­nen.“Der al­te Schwa­bin­ger Kampf­geist, der auch heu­te noch spür­bar ist.

Der Mi­nis­ter kommt aus dem Plenar­saal, und Bir­git Sa­sow­ski packt Fo­tos und Plä­ne aus, um ihm das Pro­jekt vor­zu­stel­len. Spa­en­le ist in­ter­es­siert und will sich ein­set­zen.

In mei­ner letz­ten Schwa­bing-Ko­lum­ne schrieb ich, dass sich Schwa­bing, tek­to­ni­schen Plat­ten gleich, wie­der et­was ein­be­ben muss. Vi­el­leicht bebt es ja hier in die rich­ti­ge Rich­tung – und vi­el­leicht tref­fen wir uns ja mal bei ei­nem Bier im Schwa­bin­ger Po­di­um.

In die­sem Sin­ne ei­ne schö­ne Wo­che Was ist los in Ih­rem Vier­tel? az-mu­en­chen.de/stadt­vier­tel

Fo­to: Sigi Müller

Vol­les Haus und gu­te Stim­mung bei Li­ve-Mu­sik – im Po­di­um ist das seit 40 Jah­ren All­tag.

AZ-Stadt­spa­zier­gän­ger und Fo­to­graf Sigi Müller.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.