Schäu­b­le glaubt an Br­ex­it-Wen­de

Abendzeitung München - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN Nach der Aus­wei­sung rus­si­scher Di­plo­ma­ten in der Skri­pal-Af­fä­re hofft Bun­des­tags­prä­si­dent Wolf­gang Schäu­b­le auf ein Br­ex­it-Um­den­ken in Groß­bri­tan­ni­en. „Ich ha­be durch­aus noch Hoff­nung, dass die Bri­ten in der EU blei­ben“, sag­te der CDU-Po­li­ti­ker den Zei­tun­gen der „Fun­ke Me­di­en­grup­pe“. Nach dem Gift­an­schlag auf den rus­si­schen Ex-Spi­on Ser­gej Skri­pal hät­ten die Bri­ten ge­se­hen, „wie gut es ist, wenn man in der Welt nicht al­lei­ne ist“. Sie wür­den viel So­li­da­ri­tät er­fah­ren und er­ken­nen, dass „Eu­ro­pa funk­tio­niert“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.