Pein­li­che Brief­wahl-Pan­ne

Abendzeitung München - - POLITIK -

IN­GOL­STADT Bei der Brief­wahl ist es in In­gol­stadt zu ei­ner Pan­ne ge­kom­men. 700 Bür­ger ha­ben ih­re an­ge­for­der­ten Un­ter­la­gen nicht er­hal­ten. Laut ei­ner Stadt­spre­che­rin wur­den die An­trä­ge für un­gül­tig er­klärt und neu aus­ge­stellt. Laut „Do­nau­ku­rier“macht die Stadt die Post für das Ver­schwin­den ver­ant­wort­lich – die­se weist die Schuld von sich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.