Scholz will Fir­men nicht ent­las­ten

Abendzeitung München - - POLITIK -

NU­SA DUA/BER­LIN Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter Olaf Scholz (SPD) hat die Plä­ne von Wirt­schafts­mi­nis­ter Pe­ter Alt­mai­er (CDU) für ei­ne Mil­li­ar­den­ent­las­tung deut­scher Un­ter­neh­men ab­ge­lehnt. Die Re­gie­rung ha­be sich be­reits ei­ne Rei­he von Ent­las­tungs­maß­nah­men vor­ge­nom­men. „Und da­bei wird es blei­ben“, sag­te Scholz am Frei­tag am Ran­de der Jah­res­ta­gung des In­ter­na­tio­na­len Wäh­rungs­fonds (IWF) in Ba­li. Da­mit er­teil­te er Alt­mai­ers Vor­schlä­gen ei­ne Absage. Der CDU-Po­li­ti­ker will an­ge­sichts ei­ner sich ein­trü­ben­den Welt­kon­junk­tur Un­ter­neh­men in Deutsch­land mas­siv ent­las­ten (AZ be­rich­te­te).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.