Bits

Abendzeitung München - - PANORAMA -

Bits sind die kleins­te In­for­ma­ti­ons­ein­heit in der di­gi­ta­len Welt. Es gibt da­bei nur zwei mög­li­che Wer­te: 1 oder 0. Das be­deu­tet, dass kom­ple­xe In­for­ma­tio­nen in ein ein­fa­ches Zah­len­sys­tem über­setzt werden. Das pas­siert zum Bei­spiel auch schon, wenn wir mit der Han­dy­ka­me­ra ein Fo­to schie­ßen.

Es gibt ei­nen welt­weit an­er­kann­ten Stan­dard, welche Null-Eins-Kom­bi­na­tio­nen was be­deu­ten. Der Buch­sta­be A zum Bei­spiel hat den Code: 01000001.

Bits kommt üb­ri­gens von Bi­na­ry Di­git, was über­setzt Bi­n­är­zahl be­deu­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.