Mi­ni-Olym­pia zum 50er

Abendzeitung München - - MÜNCHEN -

Mit dem An­sin­nen, Olym­pi­sche Spie­le in die Stadt zu ho­len, ist man in München in­zwi­schen eher vor­sich­tig. Aber so ein Mi­ni-Olym­pia? So ganz oh­ne IOC und Kon­sor­ten? Das wür­de der Stadt­ge­sell­schaft wohl we­sent­lich bes­ser schme­cken. So hofft zu­min­dest Ma­ri­on Schö­ne. 2022 sol­len im Olym­pia­park die Eu­ro­pean Cham­pi­ons­hips aus­ge­tra­gen wer­den. Wett­kämp­fe im Schwim­men, Tur­nen, Ru­dern, Tri­ath­lon, Rad­sport Golf und Tur­nen wer­den bei den Leicht­ath­le­tik-Meis­ter­schaf­ten aus­ge­tra­gen. Al­ler­dings müss­te die Be­wer­bung bald raus, zu­min­dest von der Stadt­spit­ze bräuch­te es da­für ein po­si­ti­ves Si­gnal bis Weih­nach­ten.

Mit rund 140 Mil­lio­nen Eu­ro Kos­ten rech­net der Olym­pia­park. 100 Mil­lio­nen da­von müss­ten fi­nan­ziert wer­den. Über­zeu­gen sol­len die Gel­der, die da­mit in die Stadt flie­ßen – und nicht zu­letzt der ide­el­le Wert von nicht völ­lig kom­mer­zia­li­sier­tem Spit­zen­sport. jl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.