Mün­chen be­kommt ein zwei­tes Wind­rad

Abendzeitung München - - MÜNCHEN -

Hin­ter der Al­li­anz Are­na in Frött­ma­ning pla­nen die Stadt­wer­ke ein 80-Me­ter-Stang­erl

FRÖTT­MA­NING Das Wind­rad in Frött­ma­ning be­kommt ei­nen Kol­le­gen. Die Münch­ner Stadt­wer­ke (SWM) wer­den auf dem Müll­berg auf der ge­gen­über­lie­gen­den Sei­te der Au­to­bahn eben­falls ei­ne Wind­kraft­an­la­ge er­rich­ten. Die­se soll im Som­mer 2020 ih­ren Be­trieb auf­neh­men.

Ge­plant ist die­ses zwei­te Stang­erl schon län­ger. Die Ge­neh­mi­gung ist schon seit April 2014 da. Die SWM muss­ten al­ler­dings so lan­ge war­ten, bis sich der Müll­berg aus­rei­chend ge­setzt hat­te.

Nun hat der Müll­berg of­fen­bar fer­tig ver­daut. Ex­per­ten re­gis­trie­ren je­den­falls kei­ne wei­te­re Ab­sen­kung mehr. Die Stadt­wer­ke wol­len bei der Re­gie­rung von Ober­bay­ern des­halb noch die­sen De­zem­ber den An­trag ein­rei­chen, die frü­he­re De­po­nie Nord­west be­bau­en zu dür­fen.

Das Wind­rad soll 80 Me­ter hoch wer­den. Bei den Ro­tor­blät­tern ist ei­ne staat­li­che Län­ge von fast 69 Me­tern ge­plant. zif Bald nicht mehr al­lei­ne: das Frött­ma­nin­ger Wind­rad.

F.: ima­go

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.