Mu­tie­ren­de Lie­be

Abendzeitung München - - MÜNCHEN -

Die Lie­be ver­än­dert sich stän­dig und mu­tiert. So kommt es, dass Ha­gen Re­ther im­mer noch mit sei­nem Pro­gramm „Lie­be“tourt und wer es vor fünf Jah­ren ge­se­hen hat, wird es nicht wie­der­er­ken­nen. Au­ßer die Art, wie Ha­gen Re­ther Ak­tu­el­les mit Ver­ges­se­nem, Na­hes mit Fer­nem ver­knüpft, wie er in­fra­ge stellt, be­strei­tet, zwei­felt.

An zen­tra­len Glau­bens­sät­zen west­li­cher „Zi­vi­li­sa­ti­on“rüt­telt er gründ­lich, so­ge­nann­te Sach­zwän­ge gibt er als kol­lek­ti­ve Fik­tio­nen dem Ge­läch­ter preis. Und er ruft da­zu auf, dass wir uns von un­se­rer viel­fach in­stru­men­ta­li­sier­ten Angst und Wut be­frei­en.

Schwantha­ler­str. 13, 20 Uhr. Kar­ten ab 31,30 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.