„Es ist an der Zeit, die Spie­le zu ver­ges­sen“

Abendzeitung München - - POLITIK -

Kurz vor der ent­schei­den­den Br­ex­it-Ab­stim­mung im bri­ti­schen Par­la­ment hat Pre­mier­mi­nis­te­rin The­re­sa May ein­dring­lich vor den Fol­gen ei­ner Ab­leh­nung ge­warnt. „Dies wä­re ein ka­ta­stro­pha­ler und un­ver­zeih­li­cher Ver­trau­ens­bruch in un­se­re De­mo­kra­tie“, schrieb May im „Sun­day Ex­press“.

Ih­re Bot­schaft an das Par­la­ment sei al­so ein­fach: „Es ist an der Zeit, die Spie­le zu ver­ges­sen und das zu tun, was für un­ser Land rich­tig ist. (...) Es ist die größ­te und wich­tigs­te Ent­schei­dung, die je­der Ab­ge­ord­ne­te un­se­rer Ge­ne­ra­ti­on tref­fen muss.“Die Bür­ger dürf­ten nicht im Stich ge­las­sen wer­den.

May schrieb, wenn das Ab­kom­men schei­te­re, „ris­kie­ren wir ein Ver­las­sen oh­ne Ab­kom­men, mit all der Un­si­cher­heit für Ar­beits­plät­ze und Si­cher­heit, die da­mit ver­bun­den ist“. Durch ih­ren Br­ex­it-De­al hin­ge­gen wer­de Groß­bri­tan­ni­en „ei­ne bei­spiel­lo­se wirt­schaft­li­che Be- War­nen­de Wor­te: May.

zie­hung zu un­se­ren eu­ro­päi­schen Nach­barn“ge­ge­ben.

Der EU-Aus­tritt Groß­bri­tan­ni­ens soll am 29. März Rea­li­tät wer­den.

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.