Kaum Ent­schä­di­gun­gen be­an­tragt

Abendzeitung München - - POLITIK -

BER­LIN Nur ein Bruch­teil der ho­mo­se­xu­el­len Jus­ti­zop­fer hat bis­her ei­ne Ent­schä­di­gung be­an­tragt. Laut „Spie­gel“gin­gen seit Som­mer 2017 le­dig­lich 129 An­trä­ge ein. Jus­tiz­mi­nis­te­rin Ka­ta­ri­na Bar­ley (SPD) ver­mu­tet, dass vie­le sich „nicht mehr mit die­sem be­son­ders bit­te­ren Ka­pi­tel“ih­res Le­bens be­fas­sen woll­ten. Der frü­he­re Pa­ra­graf 175 des Straf­ge­setz­buchs stell­te se­xu­el­le Hand­lun­gen zwi­schen Män­nern un­ter Stra­fe.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.