Abendzeitung München

● Australien-Rennen abgesagt

-

Das wegen Corona von März auf November verschoben­e Rennen in Melbourne ist endgültig abgesagt worden. Der schon im Vorjahr ausgefalle­ne Große Preis von Australien kann aufgrund der Quarantäne-Beschränku­ngen auch 2021 nicht stattfinde­n. „Wir sind zuversicht­lich, dass wir die geplanten 23 Rennen 2021 trotzdem durchführe­n können“, sagte Formel-1-Boss Stefano Domenicali.

Newspapers in German

Newspapers from Germany