Abendzeitung München

● 12 500 Outdoorspo­rtler

-

MÜNCHEN Beim fünften Münchner Outdoorspo­rtfestival haben am Sonntag 12 500 Münchner teilgenomm­en. Nach der Zwangspaus­e 2020 war das Olympiasta­dion Schauplatz des Freiluftsp­ektakels, unter anderem konnten Gäste bouldern, klettern, Parkour ausprobier­en oder Teqball spielen. „Wenn die Bürger Lust bekommen haben, eine neue Sportart zu lernen oder Mitglied in einem Sportverei­n zu werden, haben wir unser Ziel erreicht“, sagt Sportrefer­ent Florian Kraus. Zudem haben sich dort 250 Menschen impfen lassen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany