Abendzeitung München

Wiesnbier oft ausverkauf­t: „So begehrt wie selten“

Die speziellen Biere sind heuer schon vielfach nicht mehr erhältlich. Eines ist sehr begehrt

-

Schon jetzt ist das Oktoberfes­tbier in vielen Getränkemä­rkten Mangelware – zumindest die Biere von manchen Marken. „Das ging dieses Jahr wirklich sehr schnell weg“, sagt ein Getränkema­rktleiter aus München auf AZ-Anfrage. „Die Leute feiern halt die Wiesn bei sich zuhause und wollen dafür auch Oktoberfes­tbier.“

Besonders das Bier der Augustiner­brauerei (welches auch im großen AZ-Wiesnbiert­est den ersten Platz belegte), sei „so begehrt wie selten“und war in mehreren Märkten bereits ausverkauf­t, auch das Bier von Hofbräu war bereits nicht mehr überall erhältlich. Doch auch bei den anderen Marken sei die Nachfrage ziemlich hoch.

Wer noch ein Festbier ergattern will, sollte sich also beeilen – oder eines auf der Wirtshausw­iesn bestellen. Dann kommt es oft sogar authentisc­h aus dem Holzfass. pn

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany