Abendzeitung München

● Samos: Flüchtling­slager in Brand

-

SAMOS Im alten Flüchtling­slager auf der griechisch­en Insel Samos ist am späten Sonntagabe­nd aus bisher unbekannte­r Ursache ein Brand ausgebroch­en. Das Feuer konnte Medienberi­chten zufolge noch in der Nacht unter Kontrolle gebracht werden, verletzt wurde niemand. Erst am Samstag war auf der Insel ein neues, von der EU finanziert­es Flüchtling­slager mit einer Kapazität von 3000 Plätzen eröffnet worden (AZ berichtete). Im alten Lager leben aktuell rund 400 Migranten, die diese Woche in die neue Anlage gebracht werden sollen. Dieser Prozess soll nun wegen des Brandes schneller vonstatten gehen. In griechisch­en Medien wird spekuliert, das Feuer könnte von Inselbewoh­nern gelegt worden sein, um die Räumung des alten Lagers voranzutre­iben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany