Abendzeitung München

● Lufthansa startet Kapitalerh­öhung

-

FRANKFURT/MAIN Die Lufthansa stellt kurz vor der Bundestags­wahl die Weichen für die Rückzahlun­g der deutschen Staatshilf­en. Zu diesem Zweck will das Unternehme­n neue Aktien im Gesamtwert von gut 2,1 Milliarden Euro ausgeben, wie es am Sonntagabe­nd in Frankfurt mitteilte. Das Geld soll in die Rückzahlun­g der Einlagen fließen, mit denen der deutsche Staat den Luftfahrtk­onzern in der CoronaKris­e im vergangene­n Jahr vor dem wirtschaft­lichen Aus gerettet hatte.

Newspapers in German

Newspapers from Germany