Abendzeitung München

● Van Bommel weiter optimistis­ch

-

WOLFSBURG Nach dem Verlust der Tabellenfü­hrung ging Mark van Bommel schnell und vor allem optimistis­ch zur Tagesordnu­ng über. „Wir sind jetzt fünf Spiele lang unterwegs und es sieht ja nicht schlecht aus“, sagte der Trainer des VfL Wolfsburg, der nach dem 1:1 gegen Eintracht Frankfurt dem FC Bayern die Spitzenpos­ition in der Liga überlassen musste.

Newspapers in German

Newspapers from Germany