Abendzeitung München

● Royals im 007-Fieber

-

LONDON Auch die Royal Family will sich die mit Spannung erwartete Weltpremie­re des neuen James-Bond-Films «Keine Zeit zu sterben“(„No Time to Die“) nicht entgehen lassen. Sowohl Thronfolge­r Prinz Charles (72) und seine Gemahlin Herzogin Camilla (74) als auch sein ältester Sohn Prinz William und dessen Ehefrau Herzogin Kate (beide 39) nähmen an der Veranstalt­ung am 28. September in der Londoner Royal Albert Hall teil, teilte Charles’ Residenz Clarence House mit. Dabei träfen sie Bond-Darsteller Daniel Craig als auch andere 007-Stars wie Rami Malek („Bohemian Rhapsody“), Lea Seydoux („Blau ist eine warme Farbe“) und Lashana Lynch („Captain Marvel“). In Deutschlan­d läuft der Agententhr­iller am 30. September an. „Keine Zeit zu sterben“ist eine direkte Fortsetzun­g des Vorgängerf­ilms „Spectre“(2015) und das fünfte 007-Abenteuer mit Craig in der Hauptrolle.

Newspapers in German

Newspapers from Germany