Kein Ri­si­ko

Aichacher Nachrichten - - Meinung & Dialog -

Zum Be­richt: „Wie ris­kant der Wech­sel zum Strom-Bil­lig­an­bie­ter ist“(Geld & Le­ben) vom 7. Fe­bru­ar:

Ich bin Be­trof­fe­ner der In­sol­venz von BEV. Mit der An­kün­di­gung der Preis­er­hö­hung ha­be ich so­fort von mei­nem au­ßer­or­dent­li­chen Kün­di­gungs­recht Ge­brauch ge­macht und wer­de mitt­ler­wei­le von ei­nem an­de­ren Ener­gie­ver­sor­ger be­lie­fert. Neu­kun­den­bo­nus wer­de ich kei­nen er­hal­ten, den­noch wa­ren mei­ne Ener­gie­kos­ten um vie­les bil­li­ger als beim ört­li­chen Ver­sor­ger. Die Kun­den, die nicht ge­kün­digt ha­ben, fal­len für et­wa 14 Tage in die Gr­und­ver­sor­gung des ört­li­chen Ver­sor­gers und be­zah­len für die Ener­gie so viel, wie Mil­lio­nen von Haus­hal­ten, wel­che ver­trags­frei Ener­gie be­zie­hen. Wo ist al­so das Ri­si­ko? Seit 2012 wechs­le ich je­des Jahr den Ver­sor­ger und ha­be mir sehr viel Geld ein­ge­spart.

Gün­ther Jung­hanns, Gun­del­fin­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.