Sol­che Vor­stö­ße kom­men sel­ten aus Augs­burg

Aichacher Nachrichten - - Augsburg -

Zur Um­be­nen­nung der Wer­ner-Eg­kGrund­schu­le:

Die Na­mens­än­de­rung der Ober­hau­ser Schu­le ist nach mei­ner Mei­nung in Ord­nung. Mir fällt nur wie­der­holt auf, dass „Nicht-Augs­bur­ger“sol­che For­de­run­gen stel­len bzw. sich über die Augs­bur­ger mo­kie­ren. Wenn man so kon­se­quent auf al­le Be­grif­fe los­geht, die vom Na­men her et­was mit der schlim­men Hit­ler­zeit zu tun ha­ben könn­ten, wie­so ha­be ich dann noch ei­nen „Füh­rer“-Schein? Wie wä­re es da mit ei­ner „Fahr­er­laub­nis“oder so ähn­lich? Da müss­te die Bun­des­re­gie­rung oder so­gar die EU ak­tiv wer­den.

Hil­de­gard Grim­min­ger, Augs­burg

Archivfoto: Micha­el Hoch­ge­muth

Die Wer­ner-Egk-Schu­le in Ober­hau­sen sucht sich ei­nen neu­en Na­men. Grund: Ihr Na­mens­ge­ber galt als Nutz­nie­ßer der NS-Herr­schaft. Vie­le Le­ser fin­den die Um­be­nen­nung den­noch frag­wür­dig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.