Aichacher Nachrichten

SAV Augsburg hofft auf WM‰Zuschlag

Sportakrob­aten mit vollem Programm

-

Die Pläne sind gewaltig. Der Sportakrob­atikverein (SAV) AugsburgHo­chzoll hat viel vor. Zunächst steht ab diesem Donnerstag bis Sonntag ein Bundeskade­rlehrgang an, bei dem 21 Sportler von elf bis 18 Jahren aus ganz Deutschlan­d in Augsburg erwartet werden. Untergebra­cht sind die Sportler im KanuBundes­leistungsz­entrum. Von den Gastgebern sind das Erfolgsduo Jana Semenchenk­o (TSV Friedberg) und Lilly Maresch (SAV) ebenso wie das Frauen-Trio Sabrina Wilbold, Milla Neumayer und Gloria Baur dabei. Es dürften anstrengen­de Tage werden. Zum Ende des Jahres werden die Augsburger am 20. November die deutsche Mannschaft­smeistersc­haft und einen Tag später die bayerische Meistersch­aft in der Zwölf-Apostel-Halle austragen.

Richtig rund gehen soll es ab 2023. Da hofft der Hochzoller Akrobatikv­erein auf den Zuschlag für einen Weltcup. Bis April, Mai nächsten Jahres müssen die Unterlagen eingereich­t sein. Als Austragung­sort stünde die Zwölf-ApostelHal­le zur Verfügung. Für 2026 sehen die Augsburger Pläne die Austragung der Weltmeiste­rschaft vor. Auch für dieses Event müssen die

Bewerbungs­unterlagen bis Mai 2022 eingereich­t sein. Für die WM plant man mit der Schwabenha­lle im Messezentr­um als Austragung­sort. „Dort haben wir die perfekten Bindungen“, sagt Alexander Baur, der erste Vorsitzend­e des SAV. Viele Parkplätze, Anbindung an den Nahverkehr und ausreichen­d Sportfläch­en für Wettkampf und Training sorgen für gute Argumente im Bewerbungs­verfahren. Der Verein erfährt momentan starken Zulauf. Viele Interessie­rte melden sich, die ein Schnuppert­raining bestreiten wollen. Das hängt auch damit zusammen, dass vor allem Semenchenk­o und Maresch als sportliche Aushängesc­hilder perfekte Werbeträge­r sind. Die beiden belegten bei der WM in Genf in der Altersklas­se elf bis 17 Rang 13.

 ?? Foto: Archiv ?? Jana Semenchenk­o und Lily Maresch (oben) sind die Aushängesc­hilder des SAV Augsburg‰Hochzoll.
Foto: Archiv Jana Semenchenk­o und Lily Maresch (oben) sind die Aushängesc­hilder des SAV Augsburg‰Hochzoll.

Newspapers in German

Newspapers from Germany