NA

Alb Bote (Münsingen) - - BLICK IN DIE WELT -

Ihr Na­mens­schild

an den Tür­klin­geln ver­lie­ren in Wien rund 220 000 Mie­ter, weil ein Be­woh­ner sich über man­geln­den Da­ten­schutz be­schwert hat. Der Mie­ter ei­ner Ge­mein­de­woh­nung ha­be da­bei auf die EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung ver­wie­sen, wie ein Spre­cher der kom­mu­na­len Haus­ver­wal­tung „Wie­ner Woh­nen“sag­te. Der Mann ar­gu­men­tier­te, sei­ne Pri­vat­sphä­re sei nicht ge­nü­gend ge­schützt, wenn der Na­me auf dem Klin­gel­schild zu le­sen sei. Die Haus­ver­wal­tung ließ den Fall ge­richt­lich prü­fen. Künf­tig soll nun nur die Woh­nungs­num­mer auf dem Schild ste­hen. Wer den­noch sei­nen Na­men dort se­hen wol­le, müs­se selbst ei­nen Auf­kle­ber an­brin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.