Alb Bote (Muensingen)

Olym­pia­sie­ge­rin glänzt bei Dres­sur

- Sports · Isabell Werth · Prix ​​Quality

Reut­lin­gen. Beim Dres­sur-Reit­tur­nier des RV Reut­lin­gen sieg­te die frü­he­re Olym­pia­sie­ge­rin Isabell Werth im Grand Prix Spe­cial sou­ve­rän, wäh­rend die Münsin­ge­rin Bär­bel Ep­pin­ger Drit­te wur­de. Beim Grand Prix be­leg­te Isabell Werth die Plät­ze eins und zwei, Bär­bel Ep­pin­ger wur­de Vier­te. Bei der Ein-Stern- S-Dres­sur hol­te An­ni­ka-Be­re­ni­ke Dörr aus Troch­tel­fin­gen den zwei­ten Platz, Iri­na Obert­hür aus St. Jo­hann wur­de Vier­te. An­ni­ka-Be­re­ni­ke Dörr sieg­te im Prix St. Ge­or­ges. Isabell Werth, sechs­fa­che Olym­pia­sie­ge­rin, zeig­te ih­re Klas­se und lob­te auch die Ver­an­stal­tung.

Die Tur­nier­teil­nah­me am Reut­lin­ger Scha­chen­wald war ihr ein­zi­ger Start in Süd­deutsch­land.

 ?? Fo­to: arc ?? Isabell Werth tri­um­phier­te auch in Reut­lin­gen.
Fo­to: arc Isabell Werth tri­um­phier­te auch in Reut­lin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany