Alb Bote (Muensingen)

Schreck für Ro­nal­do

Auch Por­tu­gals Fuß­ball-Su­per­star ist jetzt po­si­tiv ge­tes­tet wor­den.

- Sports · Soccer · Coronavirus (COVID-19) · Ronaldo · Lisbon · Portugal · Cristiano Ronaldo · Juventus F.C. · Turin · Sweden · France · Paris

Lis­s­a­bon. In Por­tu­gal stei­gen die Co­ro­na-Zah­len eben­falls wie­der. Nun hat es den fünf­ma­li­gen Welt­fuß­bal­ler Cris­tia­no Ro­nal­do er­wischt. Der Su­per­star von Ju­ven­tus Tu­rin zei­ge kei­ne Krank­heits­sym­pto­me und es ge­he ihm gut, teil­te der por­tu­gie­si­sche Ver­band mit, der 35-Jäh­ri­ge wer­de an die­sem Mitt­woch­abend aber na­tür­lich beim Na­ti­ons-Le­ague-Spiel ge­gen Schwe­den nicht da­bei sein.

Der Ka­pi­tän der por­tu­gie­si­schen Aus­wahl war beim 0:0 sei­nes Teams im Na­ti­ons-Le­ague-Du­ell mit Frank­reich am ver­gan­ge­nen Sonn­tag­abend in Pa­ris noch für 90 Mi­nu­ten auf dem Platz ge­stan­den und hat­te fit ge­wirkt. Die an­de­ren por­tu­gie­si­schen Spie­ler sei­en am Di­ens­tag­mor­gen ei­nem neu­en Co­ro­na-Test un­ter­zo­gen wor­den. Al­le sei­en ne­ga­tiv ge­tes­tet wor­den, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany