Alb Bote (Muensingen)

Blut­spen­de: Jetzt da­für an­mel­den

Die nächs­te Blut­spen­den­ak­ti­on fin­det am Don­ners­tag, 29. Ok­to­ber, in der Münsin­ger Alen­berg­hal­le statt.

- Health · Coronavirus (COVID-19) · Münsingen · Democratic Republic of Congo

Münsin­gen. Wie der DRK-Blut­spen­de­dienst mit­teilt, sind die Be­stän­de der Blut­kon­ser­ven in den letz­ten Ta­gen stark ge­sun­ken. Ei­ne Ur­sa­che ist der Aus­fall zahl­rei­cher Blut­spen­de­ter­mi­ne, da zahl­rei­che Rä­um­lich­kei­ten auf­grund der Co­ro­na-Be­schrän­kun­gen nicht ge­nutzt wer­den kön­nen. Ei­ne aus­rei­chen­de An­zahl an Blut­spen­den ist für die Hei­lung und Le­bens­ret­tung aber oft­mals das wich­tigs­te Kri­te­ri­um. Un­fall­op­fer, Pa­ti­en­ten mit Krebs, schwe­ren Er­kran­kun­gen, wer­den­de Müt­ter, Neu­ge­bo­re­ne – die Lis­te der Pa­ti­en­ten ist schier un­end­lich. Durch den ak­tu­ell ho­hen Be­darf in den Kli­ni­ken wer­den drin­gend Blut­spen­den be­nö­tigt.

In Münsin­gen fin­det die nächs­te DRK-Blut­spen­den­ak­ti­on am Don­ners­tag, 29. Ok­to­ber, in der Alen­berg­hal­le statt, und zwar von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

Auch in „Co­ro­na-Zei­ten“ist die Blut­spen­de sehr si­cher. Um in den ge­nutz­ten Rä­um­lich­kei­ten den er­for­der­li­chen Ab­stand zwi­schen al­len Be­tei­lig­ten ge­währ­leis­ten zu kön­nen und War­te­zei­ten zu ver­mei­den, fin­det die Blut­spen­de aus­schließ­lich mit vor­he­ri­ger On­li­ne­ter­min­re­ser­vie­rung statt: https://ter­min­re­ser­vie­rung. blut­spen­de.de/m/mu­en­sin­gen-alen­berg­hal­le.

Bei Fra­gen gibt es die kos­ten­freie Ser­vice-Hot­li­ne un­ter Te­le­fon (08 00) 11 949 11.

Newspapers in German

Newspapers from Germany