Alb Bote (Muensingen)

Der Bi­ber und sei­ne Frau

Im „Hirsch“wird es po­li­tisch: Ein Lie­der­ma­cher tritt auf.

- Music · Entertainment

Glems. Der Lie­der­ma­cher Herr­mann Bi­ber ali­as „Bi­ber Herr­mann“und An­ja Sachs tre­ten am Frei­tag, 23. Ok­to­ber, 20.30 Uhr, in der Kul­tur­knei­pe „Hirsch“auf. Bi­ber Herr­mann ist ei­ner der au­then­tischs­ten und wich­tigs­ten Folk-Blues-Künst­ler im Lan­de und dar­über hin­aus. Den tra­di­tio­nel­len Blues spielt er mit ei­ner Le­ben­dig­keit, die Herz und See­le be­rührt. Sei­ne ei­ge­nen Songs grei­fen den Blues auf und füh­ren ihn wei­ter zu ei­ner Mu­sik, die ih­re ei­ge­ne Spra­che, Fär­bung und Tief­gang ge­fun­den hat.

Auf sei­ner ak­tu­el­len „Groun­ded-Tour“steu­ert er auf die ver­bor­ge­nen Win­kel der See­le zu, er­zählt von Lie­be und Brü­chen, von Neu­an­fän­gen und dem un­be­ding­ten Drang, sei­nen ei­ge­nen Träu­men zu fol­gen. Da­bei rich­tet er den Blick eben­so auf die po­li­tisch­so­zia­le Welt­büh­ne und be­zieht Stel­lung. Gäs­te müs­sen sich vor­ab an­mel­den un­ter Te­le­fon (0 71 23) 95 91 32.

Newspapers in German

Newspapers from Germany