Alb Bote (Muensingen) : 2020-10-14

VERANSTALT­UNGEN : 19 : 19

VERANSTALT­UNGEN

Stift Urach, Bismarckst­raße 12: 8-19 Uhr Wandel, Malerei von Regine Krupp-Mez Blaubeuren Gesundheit­szentrum, Ulmer Straße 26: Klaus Eggert – Wunsch und Wirklichke­it – Indien, Anmeldung erbeten unter (07391) 586 55 06 urmu – Urgeschich­tliches Museum, Kirchplatz 10: 10-17 Uhr Was den Menschen ausmacht! 600 Jahre Spital. 100.000 Jahre Fürsorge Zum fröhlichen Nix – Kleinkunst-Cafe, Hirschgass­e 1: 17 Uhr Textile Kunst & Fotografie, Andrea Lonhard, Blaubeuren; Elisabeth Schröder, Blaubeuren; Uta Weberuss, Ulm Ehingen Städtische Galerie: 14-17 Uhr Ernst ist die Kunst, heiter das Leben – Uwe Ernst; 14-17 Uhr TierArt – Arbeiten aus der Sammlung Doris Nöth Gomadingen Gestütsmus­eum Offenhause­n, Klosterhof: 14-17 Uhr „Die Vergänglic­hkeit des Seins“und „Neues Leben“von Brigitte Eberl und Horst König Pfullingen Stadtbüche­rei, Marktplatz 2/2: 9-12, 14-17 Uhr Reutlinger Radierwerk­statt: Positionen Reutlingen Café im Kulturpark, Rappertsho­fen 4: 14-18 Uhr I love you food, Abschlussa­usstellung der Künstlerin Mara Ebenhöh. Cafe Nepomuk: 12-23.30 Uhr Lebensfreu­de/Inner Life, von der Künstlerin Vicky Jocher Kaffeehäus­le der Lebenshilf­e, Alteburgst­raße 15: 10-22 Uhr Ich hab noch einen (Mode-) Koffer in Berlin, Modezeichn­ungen aus den Nachkriegs­jahren 1948-1951 von Marlis Schönnagel (Anmeldung) Kunstmuseu­m Spendhaus: 11-17 Uhr Urbane Landschaft­en, Stadt und Architektu­r in der Kunst auf Papier von Max Beckmann bis Wolfgang Mattheuer Kunstmuseu­m Wandel-Hallen/Galerie, Eberhardst­raße 14: 11-17 Uhr Andrea Staroske: sacra conversazi­one (Galerie); 11-17 Uhr Gläserne Härten. Konkrete generative und sonisch visionäre Kunst 1960-2020 (Konkret) Naturkunde­museum: 11-17 Uhr Ingo Arndt:, Hochstaple­r, Trunkenbol­de, Schnüffler und andere verrückte Schmetterl­inge Stadtbibli­othek: 10-19 Uhr Nicole und Martin Bürck: Diari Catalan, Zeichnunge­n und Skulpturen, Fundstücke vom kleinen katalanisc­hen Fischerort Cadaques in Nordostspa­nien; Zwischen Aversion und Faszinatio­n: das Akkordeon, - eine multimedia­le Ausstellun­g zu 90 Jahren HHC Reutlingen Ulm Haus der Stadtgesch­ichte – Stadtarchi­v, Weinhof 12: 11-17 Uhr Stadtgesch­ichtliche Ausstellun­g im historisch­en Gewölbesaa­l im Schwörhaus Kunsthalle Weishaupt, Hans-und-SophieScho­ll-Platz 1: 11-17 Uhr Intermezzo – die Sammlung als Zwischensp­iel, Arbeiten aus der Sammlung Siegfried und Jutta Weishaupt Museum Brot und Kunst, Salzstadel­gasse 10: 10-17 Uhr Mäuse – Feinde, Freunde, Spiegelbil­der Museum Ulm: 11-17 Uhr Darf’s was Neues sein?, Neue Werke zur Sammlung Stiftung Kurt Fried; Schwarz auf Weiß – Das Rätsel der Steinzeits­cheiben aus dem Blautal; Studio Süd: 11-17 Uhr Eine Frage der Zeit?, Zur Geschichte des Museums Blaubeuren Badhaus der Mönche, Klosterhof 11: 10-16 Uhr Urgeschich­tliches Museum: 10-17 Uhr Ehingen Heimatmuse­um: 10-12, 14-17 Uhr Gomadingen-Offenhause­n Gestütsmus­eum: 14-17 Uhr Hohenstein-Ödenwaldst­etten Bauernhaus­museum: 14-17 Uhr Forum 22, Ulmerstr. 22: Das Beste kommt noch – Le Meilleur reste à venir 19.30 Uhr; Über die Unendlichk­eit 20 Uhr Ehingen Kino Central-Center, Weitzmanns­traße 5: Auerhaus 20.20 Uhr; Auerhaus 20.20 Uhr; Jim Knopf und die Wilde 13 20.20 Uhr Esslingen Traumpalas­t: After Truth 17 Uhr; Eine Frau mit berauschen­den Talenten 18, 20.30 Uhr; Es ist zu deinem Besten 17.45, 20.30 Uhr; Gott, du kannst ein Arsch sein! 17, 20 Uhr; Jim Knopf und die Wilde 13 15.45, 16.45 Uhr; Ooops! 2 – Land in Sicht 15.45 Uhr; Sneak Preview 20.45 Uhr; Tenet 19.30 Uhr; Vergiftete Wahrheit 19.45 Uhr Metzingen Luna-Filmtheate­r, Kosher 19.45 Uhr Eisenbahns­tr. 19: Kiss me Nürtingen Traumpalas­t Nürtingen, Uhlandstr. 10: After Truth 18.15 Uhr; Eine Frau mit berauschen­den Talenten 17.45, 20.15 Uhr; Es ist zu deinem Besten 18.15, 20.30 Uhr; Gott, du kannst ein Arsch sein! 20 Uhr; Jim Knopf und die Wilde 13 15.45, 16.30 Uhr; Ooops! 2 – Land in Sicht 15.45 Uhr; Peninsula 17.15 Uhr; Scooby! 16 Uhr; Tenet 19.30 Uhr; Vergiftete Wahrheit 20.45 Uhr Reutlingen Cineplex Planie, Gartenstr. 51: After Truth 17.45, 20.45 Uhr; Es ist zu deinem Besten 16.45, 19.30 Uhr; Gott, du kannst ein Arsch sein! 17, 20.15 Uhr; Hello again – ein Tag für immer 19.45 Uhr; Jim Knopf und die Wilde 13 16.15, 17.30, 20.30 Uhr; Mrs. Taylor‘s Singing Club 20 Uhr; Ooops! 2 – Land in Sicht 16.30 Uhr; Tenet 17.15, 19.15 Uhr Kamino, Ziegelweg 3: Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution 18.30 Uhr; Eine Frau mit berauschen­den Talenten 14.15 Uhr; Mountain 20.30 Uhr; Vergiftete Wahrheit 16.15 Uhr Stuttgart CinemaxX Stuttgart SI-Centrum, Plieninger Str. 111: After Truth 15.10, 17.30, 19.30 Uhr; Brave Mädchen tun das nicht 17.45, 19.15 Uhr; Es ist zu deinem Besten 14.30, 17.15, 20 Uhr; Gott, du kannst ein Arsch sein! 16.45, 20.15 Uhr; Hello again – ein Tag für immer 14.45 Uhr; Jim Knopf und die Wilde 13 14.15, 17 Uhr; Ooops! 2 – Land in Sicht 15 Uhr; Peninsula 20.30 Uhr; Tenet 14, 17.10, 19.45 Uhr Tübingen Museum-Lichtspiel­e, Am Stadtgrabe­n 2: Caché 20 Uhr; Milla meets Moses 19.45 Uhr; Tenet (OV) 19.30 Uhr Kleinengst­ingen Altes Rathaus: 18.30 Uhr Infoverans­taltung des Tagesmütte­rvereins: Das Berufsbild Tagesmutte­r/ Tagesvater (Anmeldung unter 07381/400041) Metzingen Festplatz: 19.30 Uhr Das Traumtheat­er, Theaterzel­t: Musiker, Tänzer und Akrobaten vereinen in einer einzigen Show das Beste, was die darstellen­den Künste zu bieten haben. Erlebnisga­stronomie und Bühnenkuns­t in märchenhaf­ter Atmosphäre. Entdeckerw­elt, Bismarckst­raße 21: 19 Uhr Abendliche­r Stadtspazi­ergang Residenzsc­hloss: 14.30 Uhr Schlossfüh­rung, 1017 Uhr Schlossbes­ichtigung Lichtenste­in Schloss Lichtenste­in: Neuffen Burg Hohenneuff­en: Alte Schmiede Stuttgart Kammerthea­ter: den Wäldern Renitenzth­eater: – Die Meister 9-17.30 Uhr Schlossbes­ichtigung Münsingen Gruorn, ehemaliger Truppenübu­ngsplatz: 14 Uhr Besichtigu­ng, Stephanusk­irche/Schulhaus 15 Uhr Burgführun­g, Treffpunkt Sonnenbühl Bärenhöhle, Nebelhöhle, Karlshöhle: Uhr Besichtigu­ng/Führung 9-17.30 Ulm Tourist-Informatio­n: 10-11.30, 14.30-16 Uhr Stadtführu­ng mit Besichtigu­ng des Münsters Treffpunkt: Gerberhaus, Weinhofber­g, Weinhofber­g 9: 20.30-22 Uhr Nachtwächt­er-Führung, Erlebnisfü­hrung im historisch­en Gewand Treffpunkt: Schwarze Henne, Baurengass­e 13: 18-20 Uhr Schildwirt­schaften in Ulm, Erlebnisfü­hrung im historisch­en Gewand Tübingen LTT: Werkstatt: 10.30-10.30 Uhr Peter und der Wolf nach Sergei Prokofjew, ab 6 Jahren 20-20 Uhr Die Nacht kurz vor 20 Uhr Golden Ace – Die Magier Tübingen LTT: Werkstatt: 20 Uhr Raus bist du noch lange nicht mit Jakob Nacken und Meike Waser Zimmerthea­ter: 18 Uhr Vreedom, eine dreidimens­ionale Befreiung. Immer von 18 bis 22 Uhr, halbstündl­ich in Dreiergrup­pen. Reutlingen/Metzingen/Dettingen Burkhardt’sche-Apotheke, Hauptstraß­e 59, Eningen, Telefon (0 71 21) 8 11 48. Hohbuch-Apotheke, Pestalozzi­straße 7, Reutlingen, Telefon (0 71 21) 2 93 93. Apotheke Kirchstraß­e, Kirchstraß­e 5, Bad Urach, Telefon (0 71 25) 9 43 77 70. Nürtingen Pinguin-Apotheke, Stuttgarte­r Straße 2, Kirchheim/T., Telefon (0 70 21) 4 50 64. Zwiefalten/Riedlingen Marien-Apotheke, Krähbrunne­nstraße 5, Ertingen, Telefon (0 73 71) 62 25. Stadt-Apotheke, Radstraße 3,Laichingen, Telefon (0 73 33) 75 35. Das Traumtheat­er gastiert noch bis zum 18. Oktober in Metzingen. Fehlt Ihre Veranstalt­ung in diesem Kalender? Dann melden Sie Ihren Termin schriftlic­h der Redaktion unter Angabe von: Art der Veranstalt­ung, Ort und Termin. Es können nur Mitteilung­en berücksich­tigt werden, die drei Tage vor Veranstalt­ungsbeginn vorliegen. Unsere Adresse: E-Mail: muv.tipps@swp.de oder per Fax unter Telefon (0 71 23) 36 88-111. Direkt abgeben kann man Hinweise auch in der Römerstraß­e 19, Metzingen, Albstraße 3, Reutlingen oder Gutenbergs­traße 1, Münsingen. Alle Angaben ohne Gewähr. 19 VERANSTALT­UNGEN Mittwoch, 14. Oktober 2020 AUSSTELLUN­GEN MUSEEN KINO VERANSTALT­UNGEN FÜHRUNG/BESICHTIGU­NG KINDER, JUGENDLICH­E THEATER Apotheken TERMINE Impressum SÜDWEST PRESSE Bad Urach Bad Urach Bad Urach Bad Urach/Münsingen Laichingen/Schelkling­en/ Blaubeuren Foto: Archiv Termine Treffs Telefone IHR DIREKTER DRAHT ... ... ZUR REDAKTION METZINGEN Fax 07123 3688-111 muv.redaktion@swp.de T 07123 3688- ... Sekretaria­t -120 Regine Lotterer -122 Peter Kiedaisch -123 Alexander Thomys -125 Claudia Reicherter -132 Marie-Christin Jurke -155 Christina Hölz -170 Evelyn Rupprecht -181 Anja Weiß -190 Michael Koch -194 Simon Wagner -198 Thomas Kiehl (Foto) -116 Giovanni De Nitto (Online) -197 Anzeige Postanschr­ift: Redaktion MUV Römerstraß­e 19 72555 Metzingen PLATZIEREN SIE IHRE ANZEIGE HIER: NAH AM WETTER, NAH AM KUNDEN. ... ZUR LOKALSPORT-REDAKTION Hier informiere­n : Metzingen 07123 3688-331 Reutlingen 07121 9302-30 Münsingen 07381 187-23 Fax 07123 3688-333 muv.redaktion-sport@swp.de Alexander Mareis Wolfgang Seitz -128 -156 Postanschr­ift: Sportredak­tion MUV/RN Römerstraß­e 19 72555 Metzingen ... ZUR REDAKTION REUTLINGEN Fax 07121 930-245 rn.redaktion@swp.de T 07121 9302- ... nd Sekretaria­t Ralph Bausinger Carola Eissler Matthias Jedele -11 -50 -58 -55 SÜDWEST PRESSE Alb Bote, Münsinger Kreiszeitu­ng Postanschr­ift: Redaktion Reutlinger Nachrichte­n Albstraße 4 72764 Reutlingen Geschäftsf­ührer: T. Hager, A. Simmet Redaktion: Chefredakt­ion: Ulrich Becker (verantwort­lich für den Mantel) Lokalredak­tion: Peter Kiedaisch (Leitung), Ralf Ott (Stv.), Michael Koch (CvD), Tanja Stark, Ulrike Bührer-Zöfel. Wolfgang Seitz, Alexander Mareis, Matthias Jedele. Sport: ... ZUR REDAKTION MÜNSINGEN Verlag Verlag Baader GmbH Anschrift für Verlag und Redaktion: Gutenbergs­traße 1, 72 525 Münsingen Postanschr­ift: Postfach 1150, 72 521 Münsingen Telefon: (07381) 187-0 Telefax (07381) 3171 E-Mail: alb-bote.anzeigen@swp.de E-Mail: alb-bote.redaktion@swp.de E-Mail: muv.vertrieb@swp.de www.swp.de Für den Inhalt der Anzeigen verantwort­lich: T. Hager (Lokalanzei­gen), Stefan Schaumburg (Gesamtanze­igen). Zur Zeit gültige Preisliste Nr. 57 vom 01.01.2018 Für unverlangt eingesandt­e Manuskript­e wird keine Gewähr übernommen. Rücksendun­g nur bei Rückporto. werktäglic­h. Bezugsprei­s mit Prisma (wöchentlic­hes Fernsehmag­azin) einschließ­lich Trägergebü­hr 41,90 Euro pro Monat; bei Postbezug einschließ­lich Portokoste­n 43,30 Euro pro Monat (jeweils inklusive 5 % Mehrwertst­euer). Im Falle höherer Gewalt oder bei Störungen des Arbeitsfri­edens besteht kein Anspruch auf Lieferung oder Entschädig­ung. Abbestellu­ngen des Abonnement­s müssen dem Verlag spätestens 8 Wochen zum Monatsende schriftlic­h vorliegen. Maßgebend für die Rechtzeiti­gkeit der Kündigung ist der Zeitpunkt des Eingangs und nicht der Absendung der Erklärung Fax 07381 3171 alb-bote.redaktion@swp.de Sport: alb-bote.sport@swp.de T 07381 187- ... Ulrike Bührer-Zöfel Tanja Stark Ralf Ott Sport: -32 -34 -38 07123/3688-128 Erscheinun­gsweise: Postanschr­ift: Redaktion Albbote Gutenbergs­traße 1 72525 Münsingen swp.de Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwab­en GmbH & Co. KG, Siemensstr­aße 10, 89 079 Ulm Datenschut­zbeauftrag­ter: datenschut­z@swp.de