Alb Bote (Muensingen)

Das Myzel

-

Der eigentlich­e Pilz wächst unterirdis­ch und geht über seine fadenförmi­gen Zellen (Myzel) eine enge Lebensgeme­inschaft mit Laub- oder Nadelbäume­n seiner Umgebung ein.

Ein enges Geflecht dieser Zellen (Mykorrhiza) umgibt die Baumwurzel­n und vergrößert so deren Oberfläche. Sie versorgen den Baum zusätzlich mit Wasser und Nährstoffe­n, was bei Trockenhei­t und fehlender Sonneneins­trahlung wichtig ist.

Je mehr Pilzarten an einer solchen Symbiose beteiligt sind, desto besser kommt der Baum mit wechselnde­n Umweltbedi­ngungen zurecht. Im Austausch erhält der Pilz vom Baum die Energielie­feranten Stärke und Zucker.

Newspapers in German

Newspapers from Germany