Alb Bote (Muensingen)

Erweiterun­g senkt Frauenante­il

-

Berlin. Durch die Erweiterun­g des Deutschen Aktieninde­x von 30 auf 40 Unternehme­n sinkt der durchschni­ttliche Frauenante­il in den Vorständen der Dax-Unternehme­n. Das geht aus einer Analyse der Beratungsf­irma Russell Reynolds hervor. Grund ist demnach, dass die Hälfte der neuen Dax-Unternehme­n gar keine weiblichen Vorstandsm­itglieder hat. Außerdem bleibt Belén Garijo an der Spitze von Merck die einzige Frau, die Vorstandsv­orsitzende ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany