Alb Bote (Muensingen)

Wandern im Ermstal und am Trauf

-

Bad Urach. Die Ortsgruppe des Schwäbisch­en Albvereins Bad Urach bietet am Sonntag, 19. September, eine Tageswande­rung in heimischen Gefilden ohne Fahrgemein­schaften an. Gestartet wird um 9 Uhr in Bad Urach am Busbahnhof. Die Strecke verläuft auf dem Grünen Weg durchs Ermstal mit Aufstieg zum Sirchinger Wasserfall und zum Fischer Brünnele. Über den Ortsteil Sirchingen geht es weiter am Albtrauf entlang, ehe der Abstieg auf der Alten Upfinger Steige in Angriff genommen wird. Anschließe­nd geht es vorbei am Haus auf der Alb und über die Himmelslei­ter zurück zum Busbahnhof.

Die Wanderstre­cke beträgt rund 14 Kilometer insgesamt, die Auf- und Abstiege etwa 430 Meter. Die reine Wanderzeit beträgt etwa 4,5 Stunden. Gutes Schuhwerk, Rucksackve­sper, Wanderstöc­ke und ein Mund-Nasenschut­z sind mitzunehme­n. Eine Abschlusse­inkehr, bei der die 3G-Regel zu beachten ist, ist vorgesehen. Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bestimmung­en ist eine Anmeldung bis spätestens Samstag, 18. September, bei Wanderführ­er Christian Kreitz unter Telefon (0 71 25) 31 57 erforderli­ch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany