GE­ZIELT IN DIE KUNST ZU IN­VES­TIE­REN, UM EI­NEN MEHR­WERT FÜR DAS UN­TER­NEH­MEN ZU ER­ZIE­LEN

GIULIO BENEDETTI, He­ad of Com­mu­ni­ca­ti­ons and Pu­b­lic Af­fairs Ge­ne­ra­li Deutsch­land

All About Italy (Germany) - - All About Italy | Kunstinitiativen - Pao­lo Del Pan­ta

Ziel die­ser Spon­so­ring-initia­ti­ve ist die Ver­brei­tung der Idee, ge­mein­sa­me Wer­te in der Ge­sell­schaft zu schaf­fen. Kön­nen Sie uns als Lei­ter der Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on er­zäh­len, wie sich Ge­ne­ra­li Deutsch­land in die­sen vor­bild­li­chen Aus­tausch ein­glie­dert?

Von Be­ginn an war es der Ge­ne­ra­li wich­tig, im­mer wie­der neue We­ge zu ge­hen und Lö­sun­gen zu ent­wi­ckeln, die der Ge­sell­schaft nach­hal­tig ei­nen Mehr­wert bie­ten. Um dies zu un­ter­mau­ern, kön­nen Kunst und Kul­tur ei­nen wich­ti­gen Bei­trag leis­ten. Mit un­se­rer Smart In­suran­ce Re­vo­lu­ti­on ver­bes­sern wir mit di­gi­ta­len Lö­sun­gen die Le­bens­qua­li­tät un­se­rer Kun­den: Wir hel­fen ih­nen, ge­sün­der zu le­ben, bes­ser Au­to zu fah­ren oder ihr Heim ab­zu­si­chern, und tra­gen so ak­tiv da­zu bei, dass der Ver­si­che­rungs­fall erst gar nicht ein­tritt. Hier­auf setzt un­se­re Spon­so­ringstra­te­gie „Ge­ne­ra­li be­wegt Deutsch­land“an, mit der wir ganz­heit­lich im Be­reich des Lauf­sports al­le Sta­ke­hol­der, wie Kun­den, Mit­ar­bei­ter und Me­di­en ein­bin­den. Un­ser Com­mu­ni­ty En­ga­ge­ment mit der glo­ba­len Initia­ti­ve The Hu­man Sa­fe­ty Net un­ter­stützt welt­weit be­nach­tei­lig­te Men­schen. In Ve­ne­dig nimmt die Ge­ne­ra­li die Re­stau­rie­rung der ein­zig­ar­ti­gen Pro­cu­ra­tie Veccie auf der Piaz­za San Mar­co vor, die auch die an­gren­zen­den kö­nig­li­chen Gär­ten in ein neu­es Ge­samt­bild ein­be­zie­hen wird.

Mit die­sem En­ga­ge­ment möch­ten wir den Be­woh­nern und Gäs­ten der Stadt die­ses wich­ti­ge Ele­ment der Ge­schich­te und der Kunst an der Piaz­za San Mar­co als künst­le­ri­sches Er­be er­hal­ten. Un­ser En­ga­ge­ment für Kul­tur zeigt sich auch in Bil­dungs­ak­ti­vi­tä­ten für jun­ge Men­schen. An un­se­rem Un­ter­neh­mens­stand­ort in Rom, ei­nem Mu­se­um an der Piaz­za Ve­ne­zia, ha­ben wir ei­nen Raum ge­schaf­fen, um jün­ge­ren Ge­ne­ra­tio­nen die ar­chäo­lo­gi­sche Samm­lung, de­ren Ge­schich­te und Kul­tur der rö­mi­schen Zi­vi­li­sa­ti­on nä­her­zu­brin­gen.

Wel­che Merk­ma­le und Cha­rak­te­ris­ti­ken ver­an­las­sen Ge­ne­ra­li, be­stimm­te Pro­jek­te zu un­ter­stüt­zen und wie­viel in­ves­tie­ren Sie in Ih­re Initia­ti­ven, wel­che sind die nächs­ten Pro­jek­te?

Uns ist wich­tig, dass wir Pro­jek­te iden­ti­fi­zie­ren und un­ter­stüt­zen, die un­se­re Un­ter­neh­mens­kul­tur wi­der­spie­geln und mit de­nen wir ei­nen Bei­trag zur Ge­sell­schaft leis­ten kön­nen. Wir stär­ken da­mit das Fun­da­ment un­se­rer ge­sell­schaft­li­chen Kul­tur und schaf­fen ein Kon­ti­nu­um der Ori­en­tie­rung. Un­se­re In­ves­ti­tio­nen in die­sem Be­reich las­sen sich da­her nicht in Preis und Leis­tung be­zif­fern. Ent­schei­dend ist der Mehr­wert für Ge­sell­schaft und Un­ter­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.