NEUERÖFFNUNGEN

All About Italy (Germany) - - Editorial - Ste­fa­no Va­len­ti­ni

Das „Mu­seo Lavazza“ist das neue Mu­se­um, das in der „Nu­vo­la“, dem Sitz der ita­lie­ni­schen Kaf­fee­ge­sell­schaft, der von dem Ar­chi­tek­ten Ci­no Zuc­chi ent­wor­fen wur­de, im April im Bei­sein der Tu­ri­ner Bür­ger­meis­te­rin Chi­a­ra Ap­pen­di­no ein­ge­weiht wur­de. Die Aus­stel­lung be­ginnt mit ei­nem Wech­sel über 50 Li­re, der 1885 von Lu­i­gi Lavazza un­ter­zeich­net wur­de, und en­det mit ei­ner Es­pres­so­ma­schi­ne, die ent­wor­fen wur­de, um den As­tro­nau­ten im Welt­raum ei­nen ech­ten ita­lie­ni­schen Kaf­fee bie­ten zu kön­nen. Im Mu­se­um durch­läuft man die 120-jäh­ri­ge Ge­schich­te La­vaz­zas mit ei­ner spe­zi­el­len in­ter­ak­ti­ven Tas­se, die je­dem Be­su­cher am Ein­gang aus­ge­hän­digt wird und mit der man mul­ti­me­dia­le In­hal­te wäh­rend des Mu­se­ums­be­suchs ab­ru­fen kann.

Der Rund­gang ist in 5 The­men­be­rei­che auf­ge­teilt: „Haus Lavazza“mit Fa­mi­li­en­al­ben und Fo­tos aus dem Fir­men­ar­chiv; „Die Fa­b­rik“, die die Kaf­fee­pro­duk­ti­on il­lus­triert; „La Piaz­za“, die das Ri­tu­al des Kaf­fee­trin­kens ze­le­briert, „L’ate­lier“, das wie ein Fo­to­stu­dio mit den be­kann­ten Darstel­lern der le­gen­dä­ren Wer­be­kam­pa­gnen aus­ge­stat­tet ist, mit de­nen vie­le Ita­lie­ner auf­ge­wach­sen sind, und „L’uni­ver­so“, ein Raum, in dem die Be­su­cher in ei­ne mul­ti­me­dia­le Rund­um­schau ein­tau­chen. Der Be­such en­det mit der De­gus­ta­ti­on ei­nes Spe­zi­al­re­zepts, das von Cof­fee-de­sign an­ge­bo­ten wird. Gi­u­sep­pe Lavazza, Vi­ze­prä­si­dent von Lavazza, er­klärt: “Es han­delt sich hier um ei­ne fle­xi­ble Aus­stel­lung mit Un­ter­hal­tung und Tech­no­lo­gie, die man auf un­ter­schied­li­che Wei­se in­ter­pre­tie­ren kann. Hier gibt es die le­gen­dä­ren Wer­be­spots der Fir­ma, die un­se­re Kind­heit ge­prägt ha­ben, es gibt ei­nen di­dak­ti­schen und ei­nen in­ter­ak­ti­ven Teil. Des­halb steht die­ses Mu­se­um al­len of­fen. Ein kurz­wei­li­ger Mu­se­ums­be­such, der je­doch vie­le Er­in­ne­run­gen aus­löst. Ein Ort, der vie­le Aspek­te, Lehr­rei­ches, Wis­sen­schaft, De­sign und Tech­no­lo­gie be­inhal­tet“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.