„Wir ha­ben ei­nen gu­ten Grund­stein ge­legt“

Aller-Zeitung - - GIFHORN -

Paul Kun­ze ist der Mann hin­ter den Ku­lis­sen. Der Pro­gramm-di­rek­tor der Agen­tur Un­der­co­ver stellt sich eben­falls den Fra­gen. des Fes­ti­vals mit zehn Ver­an­stal­tun­gen ha­ben wir die­se Zie­le si­cher­lich noch nicht er­reicht, aber hof­fent­lich ei­nen gu­ten Grund­stein ge­legt.

Trifft Un­ser Al­ler Fes­ti­val auf Zu­spruch?

Uns ha­ben durch­weg po­si­ti­ve Rück­mel­dun­gen er­reicht. Wo es kri­ti­sche Stim­men gab, wa­ren die­se kon­struk­tiv.

Dür­fen sich die Be­su­cher wie­der auf ein viel­sei­ti­ges Fes­ti­val freu­en? Was kön­nen Sie uns schon ver­ra­ten?

Oh ja, das dür­fen sie. Es macht un­heim­lich viel Spaß, ein Fes­ti­val­pro­gramm zu ge­stal­ten. Ich kann be­reits ver­ra­ten, dass wir in die­sem Jahr auch ein paar här­te­re Tö­ne zu hö­ren be­kom­men wer­den und dass wir au­ßer in den be­reits be­spiel­ten Or­ten noch wei­te­re hin­zu­neh­men wer­den. Be­son­ders freue ich mich auf die schwe­di­sche Band Black Ri­ver Del­ta, mit der wir erst­mals ei­ne in­ter­na­tio­na­le Band im Pro­gramm ha­ben.

Wird es 2019 Än­de­run­gen im Ver­gleich zum ers­ten Fes­ti­val­jahr ge­ben?

Vor­ran­gig geht es uns im zwei­ten Jahr um die Eta­b­lie­rung des Fes­ti­vals. Wir wol­len er­neut gut ma­chen, was schon im ers­ten Jahr funk­tio­niert hat, und zu­sätz­lich noch Vie­les ver­bes­sern. Ein Fo­kus soll da­bei sein, das ver­bin­den­de Fes­ti­val-ge­fühl zwi­schen den ein­zel­nen Ver­an­stal­tun­gen zu stär­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.