Mer­kel plä­diert fürs Mit­ein­an­der­re­den

Aller-Zeitung - - TAGESTHEMEN -

An­ge­la Mer­kel (64, CDU), Bun­des­kanz­le­rin, hat vor der Münch­ner Si­cher­heits­kon­fe­renz die Be­deu­tung des Mul­ti­la­te­ra­lis­mus her­vor­ge­ho­ben. „Die Über­zeu­gung, dass wir mit­ein­an­der mehr ge­win­nen, als wenn wir ge­gen­ein­an­der ar­bei­ten, steht zur De­bat­te“, sag­te sie in ih­rer ak­tu­el­len Vi­deo­bot­schaft. Sie wer­de sich auf der am Frei­tag be­gin­nen­den Kon­fe­renz „sehr stark“da­für ein­set­zen, dass mul­ti­la­te­ra­le Struk­tu­ren er­hal­ten und wei­ter­ent­wi­ckelt wür­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.