Das Eu­ro­pa der De­mons­tran­ten

Aller-Zeitung - - POLITIK - FOTOS: DPA (2), IMAGO

Die Politik treibt die Men­schen in Eu­ro­pa auf die Stra­ße: In den drei Haupt­städ­ten Rom, Pa­ris und Ma­drid de­mons­trier­ten am Wo­chen­en­de Hun­dert­tau­sen­de ge­gen ih­re Re­gie­run­gen – al­ler­dings mit sehr un­ter­schied­li­chen Mo­ti­ven. In Ita­li­en hat­ten die Ge­werk­schaf­ten zu Mas­sen­pro­tes­ten ge­gen den Kurs der po­pu­lis­ti­schen Re­gie­rung auf­ge­ru­fen. Ihr Mot­to: mehr Gleich­heit, Recht auf Ar­beit und we­ni­ger Ras­sis­mus. In Frank­reich kam es zu er­neu­ten Pro­tes­ten der Gelb­wes­ten mit zum Teil ge­walt­tä­ti­gen Aus­schrei­tun­gen. Ein De­mons­trant wur­de da­bei schwer ver­letzt. In Ma­drid for­der­ten Zehn­tau­sen­de Spa­nier den so­zia­lis­ti­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten Pe­dro Sán­chez zum Rück­tritt auf, weil die­ser Ge­sprä­che mit den Se­pa­ra­tis­ten in Ka­ta­lo­ni­en führt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.