Kin­der­floh­markt: Ge­wal­ti­ger An­drang gleich zum Start

Stadt­hal­le Gif­horn: 126 Stän­de und Hun­der­te Be­su­cher – Vor al­lem Klei­dung wird an­ge­bo­ten

Aller-Zeitung - - GIFHORN - VON THORS­TEN BEH­RENS

GIF­HORN. Seit 2008 or­ga­ni­siert Thors­ten Nieß mit sei­ner Agen­tur Wolf-event Floh­märk­te in der Gif­hor­ner Stadt­hal­le.und er ist froh, dass die­se jetzt auch sonn­tags wie­der er­laubt sind. 126 An­bie­ter und Hun­der­te Schnäpp­chen­jä­ger wa­ren bei der Neu­auf­la­ge auf den Bei­nen.

Noch im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te Nieß ei­nen Ein­bruch bei den Be­su­cher­zah­len be­merkt. Grund war ein Ver­bot für Sonn­tags-floh­märk­te. Sein Sams­tags-an­ge­bot wur­de zwar auch an­ge­nom­men, aber nicht so stark. Doch am jet­zi­gen Sonn­tag war al­les an­ders. „Wir hat­ten nach ei­ner St­un­de schon fast so vie­le Be­su­cher wie sonst an ei­nem ge­sam­ten Sams­tag“, freu­te er sich.

Und die Be­su­cher stö­ber­ten vor al­lem in Kin­der­klei­dung. Ge­fühl­te 90 Pro­zent der Wa­re an den Stän­den be­stand aus So­cken, Schu­hen, Ja­cken, Ho­sen, Kleid­chen, Ober­tei­len. We­nig Bü­cher wa­ren zu fin­den, da­für aber ei­ner der Spiel­zeug-klas­si­ker schlecht­hin: Play­mo­bil.

Und auch Star-wars-fans konn­ten fün­dig wer­den. Ei­ne brei­te Aus­wahl – vom We­cker über Fi­gu­ren bis zu Le­go-sets – gab es am Stand von Anett Elz­schich aus Oe­bis­fel­de. Für sie und ih­ren Mann hat sich der Floh­markt-han­del in­zwi­schen zum Hob­by ent­wi­ckelt. Star Wars hat of­fen­bar vie­le Mit­glie­der der Fa­mi­lie fas­zi­niert – doch jetzt wird Platz ge­braucht, da Nach­wuchs ins Haus steht.

Um Star Wars ging es – zu­min­dest teil­wei­se – auch bei Ni­cho­las Ströh­lein aus Bad Harz­burg. Er ist ein­ge­fleisch­ter Le­go-fan und kauft gan­ze Be­stän­de bei Pri­vat­leu­ten auf – um dar­aus Häu­ser nach­zu­bau­en, die ihm ge­fal­len. In den Kis­ten fin­det er im­mer wie­der auch Fi­gu­ren, lo­cker 100 aus dem Krieg der Ster­ne so­wie zahl­rei­che wei­te­re aus an­de­ren The­men­be­rei­chen hat­te er da­bei. „Die Fi­gu­ren brau­che ich nicht.“Wer aber auf gro­ße Schnäpp­chen hoff- te, wur­de ent­täuscht: „Als Le­go-fan weiß ich na­tür­lich, was die Fi­gu­ren wert sind.“

Der nächs­te Kin­der­floh­markt in der Gif­hor­ner Stadt­hal­le fin­det am Sonn­tag, 14. April, statt. An­mel­dun­gen sind be­reits jetzt mög­lich im In­ter­net un­ter www.ki­floh­ma.de.

CAGLA CANIDAR

Kin­der­floh­markt: An 126 Stän­den stö­ber­ten Hun­der­te Schnäpp­chen­jä­ger am Sonn­tag in der Gif­hor­ner Stadt­hal­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.