So­zi­al­ver­band Kästorf-wa­gen­hoff ehrt lang­jäh­ri­ge Mit­glie­der

Aller-Zeitung - - GIFHORN -

KÄSTORF/WA­GEN­HOFF. Sta­bi­le Mit­glie­der­zah­len weist der So­zi­al­ver­band Kästorf-wa­gen­hoff auf. Vor ei­nem Jahr wa­ren es 263 Mit­glie­der zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung, und die glei­che Zahl ver­kün­de­te Vor­sit­zen­der Lothar Jur auch am Sams­tag wie­der. Au­ßer­dem gab es Eh­run­gen und Wah­len.

Käs­torfs Orts­bür­ger­meis­ter Jür­gen Völ­ke ver­bes­ser­te wäh­rend der Ver­samm­lung die Mit­glie­der­bi­lanz. „Ich ha­be mei­nen An­trag da­bei, zu dem ich 17 Jah­re ge­drän­gelt wur­de“, sag­te er.

Doch sta­bi­le Zah­len rei­chen nicht aus für das Ver­eins­le­ben. So gab es auch Kri­tik von Jur. „Wir ha­ben ver­gan­ge­nes Jahr un­ter an­de­rem die Ha­fen­rund­fahrt in Ham­burg ab­sa­gen müs­sen, da nicht ge­nü­gend Teil­neh­mer ge­mel­det wa­ren. Über­haupt nimmt an un­se­ren Ver­an­stal­tun­gen im­mer nur ein fes­ter Stamm teil. Vor al­lem die neu­en Mit­glie­der las­sen sich zwar be­ra­ten, neh­men aber nicht an der Ge­sel­lig­keit in­ner­halb un­se­res Orts­ver­ban­des teil“, be­dau­er­te er, auch an­ge­sichts der et­was über 50 Teil­neh­mer an der Haupt­ver­samm­lung.

In die­sem Jahr ste­hen wie­der ei­ni­ge Ver­an­stal­tun­gen im Ka­len­der. So geht es im Mai ans St­ein­hu­der Meer zum Spar­geln, der SOVD be­tei­ligt sich an meh­re­ren Schüt­zen­fest in der Re­gi­on, ein Gril­len in Kästorf steht an und im De­zem­ber ei­ne Fahrt zu ei­nem Weih­nachts­markt.

Neue Bei­sit­zer sind Gün­ther Ga­za und Wal­de­mar Luz. Wolf­gang Mey­er wur­de zum

Ge­wählt, ge­ehrt und Bi­lanz ge­zo­gen: Der So­zi­al­ver­band Kästorf-wa­gen­hoff hat­te zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung ein­ge­la­den.

neu­en Kas­sen­prü­fer ge­wält. Für fünf­jäh­ri­ge Vor­stands­ar­beit zeich­ne­te Jur Horst­die­ter Beh­rens aus.

Ge­ehrt wur­den für 20 Jah­re Mit­glied­schaft Egon Daus, Hans-die­ter Gro­be, Hubert Küh­ne und Kat­ha­ri­na Re­ther. Seit 25 Jah­ren im So­zi­al­ver­band sind Fritz Ha­seloff, Eu­gen Kubsch und Har­ry Wolf­ram.

THORS­TEN BEH­RENS

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.