Kom­mis­sa­ri­scher Chef macht wei­ter

Os­loß: Wahl im Dorf­ge­mein­schafts­för­der­ver­ein

Aller-Zeitung - - BROME / BOLDECKER LAND -

OSLOSS. Wah­len so­wie ein Aus­blick auf das Ver­an­stal­tungs­jahr stan­den im Mit­tel­punkt der Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Dorf­ge­mein­schafts­för­der­ver­eins.

Bei den von Bür­ger­meis­ter Axel Pass­ei­er ge­lei­te­ten Wah­len wur­de Ma­nue­la Tap­pen­beck zur stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den ge­wählt, Jörg Cor­des zum Schrift­füh­rer und Tor­ben Niehs zum Pres­se­wart. Gudrun Ham­precht wur­de im Amt der Kas­sen­war­tin be­stä­tigt. Bei­sit­zer sind Ralf Bahn­mül­ler, Klaus Dum­schat und Kars­ten Ham­precht.

Der kom­mis­sa­ri­sche Vor­sit­zen­de Nils Dieck­mann, der bei Amts­an­tritt an­ge­kün­digt hat­te, nur ein Jahr lang den Ver­ein lei­ten zu wol­len, be- kun­de­te sei­ne Bereitschaft, dies bis 2020 wei­ter zu tun. Er dank­te Me­la­nie Jung, Jas­min Tesch und Andre­as Fel­sing für die ge­leis­te­te Vor­stands­ar­beit. Die Ver­samm­lung be­schloss, den Schä­fer­hun­de­ver­ein in den Dorf­ge­mein­schafts­för­der­ver­ein auf­zu­neh­men.

In die­sem Jahr sind bis­lang 55 Ver­an­stal­tun­gen ge­plant, dar­un­ter un­ter an­de­rem zwei Um­welt­ta­ge, Kin­der­fa­sching am 3. März ab 15 Uhr im Dorf­ge­mein­schafts­haus, ei­ne Ver­eins­ral­lye, Bür­ger­früh­stück und ein Tanz in den Mai – dies­mal oh­ne Band, da­für aber mit ei­nem DJ. En­de Ok­to­ber sind Hal­lo­ween­par­tys für Kin­der und Er­wach­se­ne ge­plant und es wer­den wie­der Floh­märk­te statt­fin­den.

PRIVAT

Wah­len beim Dorf­ge­mein­schafts­för­der­ver­ein: Der neue und der al­te Vor­stand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.