Esoc­cer: Wilsche ist Kreis­meis­ter

Se­bas­ti­an Kei­er und Jo­nas Höft spie­len den VFR mit Fi­fa 19 zum Ti­tel – Im Fi­na­le gibt es ein 2:0 ge­gen Spra­ken­sehl

Aller-Zeitung - - SPORT -

ISEN­BÜT­TEL. Auf dem Fuß­ball-ra­sen läuft es für Se­bas­ti­an Kei­er und Jo­nas Höft mit Be­zirks­li­ga-auf­stei­ger VFR Wilsche/neu­b­okel bis­her traum­haft. Der Neu­ling über­win­tert auf Platz vier. Auch auf dem vir­tu­el­len Grün gab’s nun ei­nen Grund zu fei­ern: Das Duo si­cher­te bei der Pre­mie­re der Gif­hor­ner esoc­cer-kreis­meis­ter­schaft den Ti­tel. In Isen­büt­tel gab’s im Fi­na­le ei­nen 2:0-Er­folg ge­gen Da­ni­el Ca­mehl/micha­el Lü­ning vom SV Spra­ken­sehl.

Das Spiel um Platz drei ent­schie­den Max Ne­u­mann und Ni­k­las Kol­lay vom VFL Röt­ges­büt­tel mit 2:1 ge­gen Mar­vin Hoppe und Yan­nick Po­ra­da vom 1. FC We­del­hei­ne für sich.

„Wir ha­ben mit dem VFL Wolfs­burg ei­nen Part­ner für un­se­re esports-pre­mie­re ge­win­nen kön­nen, der uns mit Know-how zur Sei­te stand“, so Gif­horns Kreis­vor­sit­zen­der Ralf Thomas. Der VFL nahm ak­tiv am Tur­nier­ge­sche­hen teil und stell­te die ver­eins­ei­ge­ne esports-ab­tei­lung vor. An ei­ner Free­to-play-sta­ti­on in­for­mier­ten sich Ver­eins­ver­tre­ter und Zu­schau­er über das The­ma esports. Zu­dem wur­de für die Kin­der­krebs­hil­fe ge­sam­melt. Für die teil­neh­men­den Mann­schaf­ten stan­den vier Spiel­sta­tio­nen zur Ver­fü­gung. Als Be­son­der­heit wur­de das Live­bild ei­ner Spiel­sta­ti­on auf ei­ne Groß­bild­lein­wand über­tra­gen.

Die ers­ten drei Teams ge­wan­nen Be­klei­dungs-gut­schei­ne für ih­re Ver­ei­ne. Zu­dem er­hiel­ten die Spie­ler der Halb­fi­na­lis­ten Ti­ckets für das Län­der­spiel Deutsch­land ge­gen Ser­bi­en am 20. März in Wolfs­burg – al­les Prei­se, ein­zu­lö­sen in der rea­len Welt...

Und wie geht’s mit dem esport im Kreis wei­ter? „Die Stim­mung bei den Jungs war su­per und die an­we­sen­den Ver­eins­ver­tre­ter wa­ren be­geis­tert. In wel­cher Form wir die­se Ver­an­stal­tung zu­künf­tig durch­füh­ren, kommt auf die Vor­ga­ben des NFV und die Rück­mel­dun­gen un­se­rer Ver­ei­ne an“, so Thomas, der ver­spricht: „Wir wer­den das The­ma auf dem Kreis­fuß­ball­tag im Ju­li an­spre­chen und er­hof­fen uns ein brei­tes Mei­nungs­bild.“Wenn es nach den Gif­hor­ner Ver­ant­wort­li­chen geht, soll es nicht die letz­te esoc­cer-kreis­meis­ter­schaft ge­we­sen sein.

Wir wer­den das The­ma auf dem Kreis­fuß­ball­tag im Ju­li an­spre­chen.

Ralf Thomas

Vor­sit­zen­der des Nfv-kreis Gif­horn

NFV-KREIS GIF­HORN (2)

Ran an die Kon­trol­ler: In Isen­büt­tel spiel­te der Fuß­ball-kreis Gif­horn sei­ne ers­te esoc­cer-kreis­meis­ter­schaft aus.

NFV-KREIS GIF­HORN

Pre­mie­ren-sieg: Der Kreis­vor­sit­zen­de Ralf Thomas (M.) ehr­te die Wil­scher Jo­nas Höft (l.) und Se­bas­ti­an Kei­er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.