Be­son­de­re Fei­er­stun­de für be­son­de­re Fuß­ball-eh­ren­amt­li­che

Kreis Wolfs­burg: Vor­stand zeich­net be­son­ders ver­dien­te Klub-mit­ar­bei­ter und Schieds­rich­ter aus

Aller-Zeitung - - SPORT -

WOLFS­BURG. Oh­ne Eh­ren­amt­li­che geht nichts im Ama­teur­fuß­ball. Der Nfv-kreis Wolfs­burg lud des­halb am Sonn­tag zum zwei­ten Mal zu ei­ner ganz be­son­de­ren Eh­rungs­ver­an­stal­tung. In ei­nem klei­ne­ren Kreis und im Bei­sein von of­fi­zi­el­len Ver­tre­tern der Aus­schüs­se des Krei­ses soll auf die­se Art das eh­ren­amt­li­che En­ga­ge­ment ge­wür­digt wer­den. Im Bis­tro Nan­do be­grüß­ten Ste­fan Pi­nel­li, Vor­sit­zen­der des Wolfs­bur­ger Fuß­ball­krei­ses, und sei­ne Stell­ver­tre­te­rin Sven­ja He­ling Wolfs­bur­ger Eh­ren­amt­li­che, die sich be­son­ders her­vor­ge­tan hat­ten.

Aus­ge­zeich­net mit dem Dfb-eh­ren­amts­preis wur­den Sven Pop­pin­ga, der seit ei­ni­gen Jah­ren das Amt des Spar­ten­lei­ters beim WSV Wend­schott be­klei­det so­wie sein Ver­eins­kol­le­ge Lu­i­gi Con­giu, der vie­le Jah­re als Be­treu­er der 1. Her­ren tä­tig ist und im Vor­schlags­for­mu­lar als „gu­te See­le des Ver­eins“be­zeich­net wur­de.

Kreis­sie­ger in die­ser Ka­te­go­rie ist Sven Schi­mak vom SV Barn­storf, der sich nebst Be­glei­tung über die Ein­la­dung durch den Nie­der­säch­si­schen Fuß­ball­ver­band zu ei­nem Dan­ke­schön-wo­chen­en­de in Bar­sin­g­hau­sen im März freu­en darf. Dort wird er von Nfv-prä­si­dent Gün­ter Di­stel­rath sei­ne Ur­kun­de und ei­ne DFB-UHR in Emp­fang neh­men und drei Tage im Sport­ho­tel Fuchs­bach­tal ver­brin­gen. Schi­mak kann sich dop­pelt freu­en, wur­de er doch von ei­ner Ju­ry noch in den so­ge­nann­ten DFB-CLUB 100 ge- wählt. Die­se Aus­zeich­nung wird durch den DFB mit ei­ner Ein­la­dung zu ei­nem Län­der­spiel ge­wür­digt. Zu­sätz­lich darf sich Schi­maks Ver­ein über fünf neue Bäl­le und zwei Mini­to­re freu­en.

Ei­ne be­son­de­re Ge­schich­te steht hin­ter der Aus­zeich­nung des Wolfs­bur­ger Fuß­ball-hel­den Kha­led Pri­mo vom WSV Wend­schott. Einst als Flücht­ling nach Deutsch­land ge­kom­men, mach­te Pri­mo ei­nen Trai­ner­schein und ar­bei­tet nun als Ju­gend­trai­ner beim WSV. Pri­mo nahm ei­ne Ur­kun­de ent­ge­gen und freut sich nun auf ei­ne fünf­tä­gi­ge Bil­dungs­rei­se nach Bar­ce­lo­na im Mai.

Den Ab­schluss bil­de­te die Eh­rung zwei­er Schieds­rich­ter, die im Rah­men der Ak­ti­on „Dan­ke Schi­ri“be­reits Ur­kun­den vom Wolfs­bur­ger Schieds­rich­ter­aus­schuss in Emp­fang neh­men durf­ten. In der Ka­te­go­rie U50 wird Den­nis Bo­nan­no (TSV Hehlin­gen) aus­ge­zeich­net, der sich die­se durch zahl­rei­che Ein­sät­ze in der lau­fen­den Sai­son ver­dient hat. Im Be­reich Ü50 wur­de der ehe­ma­li­ge Schieds­rich­te­r­ob­mann des Krei­ses, Horst Hans­mann, ge­ehrt, der auch nach sei­nem Aus­schei­den dem Nach­wuchs stets mit Rat und Tat zur Sei­te steht.

„Ich kann die Ver­ei­ne nur er­mu­ti­gen, ver­dien­te Mit­ar­bei­ter bei uns zu mel­den. Ver­eins­ar­beit lebt vom Eh­ren­amt und so­wohl der NFV als auch der DFB ha­ben in­zwi­schen sehr at­trak­ti­ve Ak­tio­nen ins Le­ben ge­ru­fen, um sich bei Eh­ren­amt­li­chen be­dan­ken zu kön­nen“, sag­te He­ling.

Ich kann die Ver­ei­ne nur er­mu­ti­gen, ver­dien­te Mit­ar­bei­ter bei uns zu mel­den Sven­ja He­ling stell­ver­tre­ten­de Kreis-vor­sit­zen­de

RO­LAND HERMSTEIN

Aus­zeich­nun­gen für aus­ge­zeich­ne­te Eh­ren­amt­li­che: Kha­led Pri­mo, Den­nis Bo­nan­no, Lu­i­gi Con­giu, Horst Hans­mann, Sven Schi­mak und Sven Pop­pin­ga (v. l.) wur­den ges­tern vom Wolfs­bur­ger Fuß­ball-kreis­vor­stand (r. die stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de Sven­ja He­ling, h. l. Kreis-chef Ste­fan Pi­nel­li) für ihr En­ga­ge­ment ge­ehrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.