Tests: Vors­fel­de und Hil­ler­se sie­gen

Aller-Zeitung - - SPORT - Yps

WOL­FEN­BÜT­TEL/BLECKENSTEDT. Zwei hei­mi­sche Fuß­ball-lan­des­li­gis­ten tes­te­ten mit Er­folg: Beim MTV Wol­fen­büt­tel (Ober­li­ga) gab es für den SSV Vors­fel­de ein 6:5. Der TSV Hil­ler­se trat beim FC Ger­ma­nia Bleckenstedt (Kreis­li­ga) an und setz­te sich mit 4:1 durch.

MTV Wol­fen­büt­tel – SSV Vors­fel­de 5:6 (2:1). In ei­ner aus­ge­gli­che­nen Par­tie ging Wol­fen­büt­tel trotz­dem mit 2:0 in Füh­rung, noch vor der Pau­se kam Vors­fel­de per Foul­elf­me­ter durch Mi­chel Ha­be­recht wie­der ran. In der zwei­ten Hälf­te „ha­ben wir dann Moral ge­zeigt, al­les auf ei­ne Kar­te ge­setzt“, so Ssv-trai­ner An­dré Bi­sch­off. Das klapp­te, mit Ab­del­ha­kim Jed­lis 5:4 über­nahm der SSV kurz vor Schluss erst­mals die Füh­rung. Bi­sch­off: „Mit fünf Ge­gen­to­ren sind wir nicht zu­frie­den, aber man muss auch erst ein­mal selbst sechs ma­chen.“Für die sorg­te ne­ben Jed­li und Ha­be­recht, der noch ein zwei­tes Mal traf, Gi­an­lu­ca Evers per Drei­er­pack.

FC Ger­ma­nia Bleckenstedt – TSV Hil­ler­se 1:4 (0:1). TSVCoach Wil­li Feer freu­te sich über ei­nen gu­ten Test. „Wir ha­ben aber nicht ge­gen ein Kreis­li­ga-team, son­dern ge­gen ei­ne Be­zirks­li­ga-mann­schaft ge­spielt.“Der FC ist Spit­zen­rei­ter der Nord­harz­li­ga 1, „tech­nisch ver­siert“, so Feer. Sein Team über­zeug­te aber eben­falls, für die To­re sorg­ten El­din De­mi­ri und Tim Bach (3). Be­son­ders das 3:0 hat­te es Feer an­ge­tan. „Das war ein Ge­walt­schuss aus 25 Me­tern – wie ein Strich, sen­sa­tio­nell!“, ju­bel­te Hil­ler­ses Trai­ner, der als Fa­zit zog: „Es war ein rich­tig gu­ter Test. Kon­di­tio­nell ist es in Ord­nung, was wir bis­her zei­gen.“Denn: Hil­ler­se am Sams­tag trai­niert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.