Neu­er Chef bei Hy­un­dai

Aller-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

SEO­UL. Der süd­ko­rea­ni­sche Au­to­bau­er Hy­un­dai Mo­tor hat seit Mitt­woch ei­nen neu­en vor­stands­chef. Der 49 Jah­re al­te Eui sun Chung folgt auf dem Pos­ten sei­nem va­ter Chung Mong Koo, der den Kon­zern 20 Jah­re lang lei­te­te und zum fünft­größ­ten Au­to­pro­du­zen­ten welt­weit form­te. Als zu­künf­ti­ge schwer­punk­t­in­itia­ti­ven des Un­ter­neh­mens nann­te er un­ter an­de­rem au­to­no­mes Fah­ren, Ro­bo­tik so­wie Fahr­zeu­ge mit Was­ser­stoff­an­trieb. Die Hy­un­dai Mo­tor Com­pa­ny hat sich im Ju­li zum Ziel ge­setzt, in fünf Jah­ren 10 Pro­zent des Welt­markts für bat­te­rie­be­trie­be­ne Elek­tro­fahr­zeu­ge zu er­rei­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.