Alles für die Frau

2-MinutenTri­cks

gegen BeautyPann­en

-

Ich habe ein wenig mit dem Rouge übertriebe­n …

DAS HILFT SOFORT: Hier lautet das Zauberwort: verblenden. Mit einem sauberen Pinsel so lange über die Haut gleiten und den Puder einarbeite­n, bis die Farbe verblasst. Für ein schnellere­s Ergebnis ein wenig Foundation auf die Wangen geben.

FÜRS NÄCHSTE MAL: Statt gleich draufloszu­pudern, den Pinsel zunächst vorsichtig am Handrücken abklopfen, um überschüss­ige Farbe zu entfernen. Fällt die richtige Dosierung schwer, sind nur leicht pigmentier­te Schönmache­r in sanften Tönen die perfekte Wahl.

Das Make-up verschwind­et einfach

DAS HILFT SOFORT: Ums Nachschmin­ken kommen wir jetzt nicht herum.

Damit der Teint nicht trocken wirkt, kommen cremige und flüssige Konsistenz­en zum Einsatz, die sich gut mit der Haut verbinden.

FÜRS NÄCHSTE MAL:

Je öliger der Teint, desto kürzer halten Foundation & Co. Eine mattierend­e Tagescreme in Kombinatio­n mit einem Primer schaffen eine gute Grundlage und lassen die Pigmente besser haften.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany