Zahl der To­des­op­fer nach Hur­ri­kan „Micha­el“steigt

Allgäuer Anzeigeblatt - - Panorama - (dpa)

In den USA sind durch Hur­ri­kan „Micha­el“min­des­tens elf Men­schen ums Le­ben ge­kom­men. „Micha­el“war am Mitt­woch in der Nä­he des Or­tes Me­xi­co Beach in Flo­ri­da auf Land ge­trof­fen – als Hur­ri­kan der Ka­te­go­rie vier mit Wind­ge­schwin­dig­kei­ten von bis zu 250 St­un­den­ki­lo­me­tern. Er zog da­nach über an­de­re US-Bun­des­staa­ten nach Nord­wes­ten und wur­de zum tro­pi­schen Sturm her­un­ter­ge­stuft. Die Ka­ta­stro­phen­schutz­be­hör­de im US-Bun­des­staat Vir­gi­nia teil­te am Frei­tag mit, dass 520 000 An­schlüs­se oh­ne Strom sei­en. 1200 Stra­ßen sei­en ge­sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.