Fal­sche Stern­sin­ger bet­teln in Nörd­lin­ger Re­stau­rant

Allgäuer Anzeigeblatt - - Bayern - (vmö)

In ei­nem Nörd­lin­ger Re­stau­rant ha­ben fal­sche Stern­sin­ger am Sonn­tag er­folg­reich um Geld ge­bet­telt, wie ein Gast im Ge­spräch mit un­se­rer Zei­tung sagt. Ihm ka­men die drei min­der­jäh­ri­gen Bu­ben mit ro­tem Tur­ban be­fremd­lich vor, vor al­lem als sie san­gen: „Und wenn das fünf­te Licht­lein brennt, dann hast du Weihnachten ver­pennt.“Auch die Nörd­lin­ger Po­li­zei warnt da­her vor den fal­schen Stern­sin­gern. Die Be­trü­ger tau­chen im­mer wie­der auf, wie ein Spre­cher der bun­des­wei­ten Ak­ti­on Stern­sin­ger mit­teilt. Sie sei­en aber meist schnell ent­tarnt, da­her ge­be es kei­ne Fol­gen für die Ak­ti­on selbst. Laut Bis­tum Augs­burg kön­nen sich die ech­ten Stern­sin­ger in der Re­gel aus­wei­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.