Neu­er Hu­ma­nis­mus tut not

Allgäuer Zeitung (Kaufbeurer Tagblatt) - - Meinung & Dialog -

Zu „Auf­ga­be we­gen ,men­ta­ler Mü­dig­keit‘“(Sport) vom 28. Mai: Sport als „schöns­te Ne­ben­sa­che der Welt“oder doch „nur“Spie­gel­bild der Ge­sell­schaft? Ri­co Frei­muth geht es ver­mut­lich ähn­lich wie Mil­lio­nen von Ar­beit­neh­mern, die in kon­tra­pro­duk­ti­ven, ab­sur­den Leis­tungs­druck­si­tua­tio­nen men­tal und/oder auch phy­sisch kol­la­bie­ren.

Die Lö­sung ist nicht im me­di­zi­ni­schen Be­reich zu su­chen, son­dern in ei­ner Wer­te- und Sinn­de­bat­te weit jen­seits von po­pu­lis­ti­schen Kru­zi­fix­ver­ord­nun­gen oder Über­frem­dungs­ängs­ten. Ein neu­er, der Mo­der­ne Rech­nung tra­gen­der Hu­ma­nis­mus tut not. Die wirk­li­chen Be­dürf­nis­se der Men­schen müs­sen im Mit­tel­punkt ste­hen. Die Aus­ge­wo­gen­heit von Be­las­tung und Er­ho­lung darf nur punk­tu­ell, aber nicht ge­ne­rell zu­guns­ten von Be­las­tung über­schrit­ten wer­den. Und das gilt bei­lei­be nicht nur im Sport. Ot­to Dwa­lia­wi­li, Augs­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.