Pa­läs­ti­nen­ser be­schie­ßen Is­ra­el

Luft­waf­fe re­agiert mit An­grif­fen in Ga­za

Allgäuer Zeitung (Kaufbeurer Tagblatt) - - Politik -

Ga­za/tel Aviv Der Kon­flikt zwi­schen Is­ra­el und mi­li­tan­ten Pa­läs­ti­nen­sern im Ga­za­strei­fen es­ka­liert wei­ter: Mehr als 28 Ge­schos­se aus Gra­nat­wer­fern wur­den am Di­ens­tag auf Is­ra­el ab­ge­feu­ert, wie die is­rae­li­sche Ar­mee mit­teil­te. Ge­gen Mit­tag griff die is­rae­li­sche Luft­waf­fe drei mi­li­tä­ri­sche Stütz­punk­te der Or­ga­ni­sa­tio­nen Is­la­mi­scher Dschi­had und Ha­mas an, wie die­se selbst er­klär­ten. Die Ar­mee be­stä­tig­te ei­ne Mi­li­tär­ak­ti­on in dem Küs­ten­ge­biet. Die EU und die UN ver­ur­teil­ten die pa­läs­ti­nen­si­schen An­grif­fe scharf.

Die is­rae­li­sche Ar­mee teil­te mit, die meis­ten der Ge­schos­se aus dem Ga­za­strei­fen sei­en von dem Ab­wehr­sys­tem Iron Do­me (Ei­sen­kup­pel) ab­ge­fan­gen wor­den. Ei­ne Gra­na­te schlug al­ler­dings nach Me­dien­be­rich­ten im Hof ei­nes Kin­der­gar­tens im Sü­den Is­ra­els ein. Be­rich­te von Ver­letz­ten gab es kei­ne. Bei den is­rae­li­schen An­grif­fen wur­de nach An­ga­ben des Bil­dungs­mi­nis­te­ri­ums in Ga­za auch ei­ne Schu­le stark be­schä­digt, wäh­rend die Schü­ler dort ih­re Ab­schluss­prü­fun­gen schrie­ben. Es gab kei­ne Be­rich­te von Ver­letz­ten. Is­ra­els Mi­nis­ter­prä­si­dent Ben­ja­min Ne­tan­ja­hu hat­te be­reits am Vor­mit­tag ei­ne har­te mi­li­tä­ri­sche Re­ak­ti­on auf den Be­schuss an­ge­kün­digt.

Fast zeit­gleich ver­ließ ein Fi­scher­boot mit 17 Pa­läs­ti­nen­sern an Bord den Ha­fen von Ga­za, um die is­rae­li­sche See­blo­cka­de zu durch­bre­chen. „Wir ha­ben das Recht, un­ser Land zu ver­las­sen und auch wie­der zu­rück­zu­kom­men“, sag­te ei­ner der Or­ga­ni­sa­to­ren die­ser Pro­test­ak­ti­on. Sie wur­den auf dem Meer ab­ge­fan­gen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.